Wir beantworten 

Deine Fragen!

Fragen zu Angeboten von Sprachheld

Wie erhalte ich Updates und Tipps von Sprachheld?

Melde Dich an, indem Du auf den Button klickst und erhalte unser E-Book "Blitzschnell Fremdsprachen lernen" sowie wertvolle Tipps und Strategien zum Sprachenlernen. Du bekommst außerdem Updates zu Blog-Artikeln und anderen Angeboten von Sprachheld. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

Wie erhalte ich das kostenlose E-Book von Sprachheld?

Melde Dich an, indem Du auf den Button klickst und erhalte das E-Book "Blitzschnell Fremdsprachen lernen" sowie wertvolle Tipps und Strategien zum Sprachenlernen. Solltest Du Dich bereits angemeldet haben und trotzdem kein E-Book erhalten haben,  schreibe uns und wir schicken Dir das E-Book gern zu.

Wie erhalte ich das Cheatsheet für die spanische Grammatik?

Melde Dich an, indem Du auf den Button klickst und erhalte das Cheatsheet sowie wertvolle Tipps und Strategien zum Spanischlernen.  Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

Wie erhalte ich das Cheatsheet für die deutsche Grammatik?

Melde Dich an, indem Du auf den Button klickst und erhalte das Cheatsheet sowie wertvolle Tipps und Strategien zum Deutschlernen.  Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

Fragen zu unseren Sprachkursen

Welche Onlinekurse bietet Sprachheld an?

Wir haben zurzeit folgende Onlinekurse für die Sprachen Spanisch und Deutsch:

Wie sind die Sprachkurse von Sprachheld aufgebaut?

Alle unsere Sprachkurse sind online und sind nach der Sprachheld-Methode aufgebaut. Sie werden außerdem von unserem Team begleitet. Das bedeutet, als Teilnehmer eines Kurses kannst Du jederzeit Fragen stellen, wenn Du nicht weiterkommst oder etwas nicht verstehst.

Was ist die Sprachheld-Methode?

Nach jahrelanger Erfahrung durch das Erlernen von sechs Sprachen, hat der Gründer von Sprachheld, Gabriel Gelman, ein Konzept entwickelt, nachdem bereits Tausende von Sprachschülern erfolgreich ihre Fremdsprache gelernt haben. 


Das Konzept besteht aus 4 Bausteinen: Input, Identifizieren, Verstehen und Output. Anders gesagt, man sollte eine Fremdsprache erwerben, indem man realen Input aus der Sprache aufnimmt (durch Hören und Lesen), die wichtigen Sprachmuster erkennt (eine Sprache besteht nicht aus isolierten Wörtern, sondern aus sich wiederholenden Mustern), diese für sich versteht (was ist die Bedeutung der Sprachmuster) und sie dann selbst anwendet (durch Schreiben oder Sprechen). Durch diesen Prozess entstehen bei wiederholter Anwendung im Gehirn Verbindungen, die immer stärker werden, bis man eine Fremdsprache genauso natürlich versteht und benutzt wie man es mit der eigenen Muttersprache tut.


Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass der Input für den Sprachenlerner relevant und interessant sein muss. Sich stundenlang über ein Thema in der Fremdsprache zu belesen ist nur dann motivierend und kann aufgenommen werden, wenn es den Lerner auch interessiert. Andernfalls verpufft die Motivation und man bricht wahrscheinlich ab.


Anhand dieser Grundlagen haben wir unsere Sprachkurse konzipiert. Alle Bausteine sind inkludiert und müssen vom Lerner nur "abgearbeitet" werden. Dabei haben wir darauf geachtet, dass die Inhalte lebensnah, authentisch und von Muttersprachlern aufbereitet wurden. Wenn man sich an diesen Prozess hält, wird man automatisch die Fremdsprache erlernen.


Auch die 12 Wochen spielen dabei eine entscheidende Rolle. Studien legen nahe, dass eine neue Gewohnheit dann in den Alltag integriert werden kann, wenn die Aktion (hier die Sprache lernen) konsequent und regelmäßig für 3 Monate durchgeführt wird. Anschließend wird die Aktion auf Autopilot umgestellt und es fällt insgesamt leichter, sie dauerhaft aufrechtzuerhalten. 


Und das möchten wir erreichen. Es geht nicht darum, einen Kurs abzuschließen und kurzzeitigen Erfolg zu haben. Wir möchten, dass Du dauerhaft erfolgreich bist. Und eine Sprache kann man nur dann erlernen, wenn man sie regelmäßig benutzt.

Wie kann ich einen Sprachkurs kaufen?

Ich habe einen Kurs gekauft. Was jetzt?

Sobald der Kauf abgeschlossen ist, bekommst Du eine Bestellbestätigung von unserem Zahlungsdienstleister Digistore24 sowie eine E-Mail von uns mit Deinen Log-In Daten und dem Link zu dem Sprachkurs. Melde Dich mit Deiner E-Mail-Adresse und dem Passwort an. Anschließend kannst Du sofort mit dem Kurs beginnen. Außerdem erhältst Du regelmäßig E-Mails von uns, in denen Du wichtige Tipps, Strategien und Empfehlungen zum erfolgreichen Sprachenlernen bekommst. Du kannst Dich aus dem E-Mail-Verteiler austragen, wenn Du keine E-Mails von uns erhalten möchtest.

Wie kann ich in den Kursen mein Sprechen verbessern?

Alle Kurse bestehen aus Materialien und Audio- und/oder Videoinhalten, die Dir den nötigen Input geben, um eine Sprache zu lernen. Weiterhin bekommst Du die Anleitung, um den Input in Output umzuwandeln und Deine Sprachkenntnisse anzuwenden. Das kann schriftlich oder mündlich erfolgen. Wir bieten keine Konversationsstunden an. Das Üben von Sprechen muss also vom Kursteilnehmer selbst in die Hand genommen werden. Wir geben hilfreiche Tipps, wie Du einen Konversationspartner findest oder wie Du auch ohne Partner Sprechen üben kannst.

Wie bekomme ich meine Antworten korrigiert?

Die Sprachkurse von Sprachheld werden Dich dazu bringen, Deine Zielsprache anzuwenden: Mündlich oder schriftlich. Deine schriftlichen Texte kannst Du mit der Community teilen, sie werden allerdings nicht von uns korrigiert. Die Sprachkurse beinhalten nur die Beantwortung von Fragen zu den Kursen und Kursinhalten. 

Ich kenne mein Sprachlevel nicht. Wie finde ich das heraus?

In Sprachkursen, bei denen wir mehrere Sprachlevel anbieten, kann ein Test durchgeführt werden. Dieser befindet sich auf der Startseite der Challenge.

Der Sprachkurs funktioniert für mich nicht. Was kann ich tun?

Die Sprachheld-Methode kann für einige Sprachenlerner ungewohnt sein. Wir sind es gewohnt, stundenlang Vokabellisten und Grammatiktabellen auswendig zu lernen. In unseren Sprachkursen geht es darum, täglichen Input in der Sprache zu haben, in der Sprache zu lesen und zu hören. Um den Input anzuwenden, muss man ihn verstehen und dann anwenden. Wir geben dazu die nötigen Tools, erarbeitet mit Muttersprachlern und jahrelanger Erfahrung.


Die Umsetzung liegt dennoch am Kursteilnehmer selbst. Der Erfolg liegt darin, die Inhalte konsequent und regelmäßig in den Alltag zu integrieren und das für die angestrebte Zeit (in den Challenges sind das 12 Wochen) durchzuziehen. Dabei wird nicht nur die Sprache gelernt, sondern auch das Sprachenlernen zur Gewohnheit gemacht. Diese neue Gewohnheit kann auch nach dem Kurs weitergeführt werden. Dadurch wird man unweigerlich Erfolg haben.


Du siehst also, dass es etwas Zeit und auch Durchhaltevermögen kostet, damit die Sprachkurse für Dich erfolgreich sind. Wir empfehlen daher, dass Du Dir für 2-3 Wochen wirklich die Zeit nimmst und in die Challenge hineintauchst. Wenn Du auf dem Weg merkst, dass Du Dich nicht darauf einlassen kannst, dann kannst Du innerhalb der ersten 30 Tage nach Kauf der Kurse von Deinem Rückgaberecht gebrauch machen und den Sprachkurs zurückgeben.

Wie lang habe ich Zugriff auf die Kurse von Sprachheld?

Auf alle erworbenen Kurse hast Du lebenslangen Zugriff. Das bedeutet, dass Du auch nach Ablauf der 12 Wochen (in den Challenges) alle Lektionen und Materialien weiterhin für Dich zur Verfügung stehen. Außerdem erweitern wir unser Angebot stetig. Es können also weitere Lektionen und Materialien über die Zeit dazu kommen, auf die Du auch zukünftig zugreifen kannst, ohne dafür zu bezahlen.

Fragen zum Account und Rückgaberecht

Wo finde ich mein Sprachheld-Konto und meine Rechnungen?

Gehe auf die Sprachheld-Kurse-Startseite und klicke auf "Mein Konto". Hier kannst Du Dein Passwort sowie Deinen Anzeigenamen ändern. Du bekommst außerdem eine Übersicht über Deine gekauften Produkte und Deine Rechnungen.

Wie funktioniert das Rückgaberecht?

Du kannst jeden unserer Kurse für 30 Tage testen. Solltest Du innerhalb von 30 Tagen nach Kauf entscheiden, dass Du den Kurs zurückgeben möchtest, kannst Du dies machen, indem Du direkt den Support von unserem Zahlungsdienstleister Digistore24 unter support@digistore24.de kontaktierst und Deine Bestellnummer angibst (oder antworte einfach auf Deine Bestellbestätigung). Die Bestellnummer findest Du in der Bestellbestätigung oder auf der Rechnung, die Du in Deinem Sprachheld-Konto ansehen kannst. Sollte hier etwas nicht klappen, kannst Du Dich gern an unseren Support wenden.

Ich kann mich nicht anmelden.

Um den Fehler zu beheben, würden wir Dich bitten, folgende Schritte durchzuführen:

1. Möglicherweise handelt es sich um einen temporären Fehler. Bitte lade die Seite neu und probiere es noch einmal. (Wir empfehlen Google Chrome oder Firefox als Browser.)

2. Schicke uns bitte einen Screenshot von der Seite, auf der der Fehler auftritt, damit wir uns das Problem anschauen können. (Hier erfährst Du, wie man das macht.)

3. Sollte der Fehler weiterhin bestehen,  schreibe uns und wir werden Dir nochmal einen neuen Zugang zuschicken. 

Ich möchte meine E-Mail-Adresse oder mein Passwort ändern.

Du kannst Dein Passwort in Deinem Sprachheld-Konto ändern. Gehe dazu auf die Sprachheld-Kurse-Startseite und klicke auf "Mein Konto". Hier kannst Du Dein Passwort sowie Deinen Anzeigenamen ändern. 


Wenn Du Deine E-Mail-Adresse ändern möchtest, schreib uns bitte eine Nachricht mit der angemeldeten E-Mail-Adresse und der neuen E-Mail-Adresse.

Ich habe mein Passwort vergessen.

Gehe auf die Sprachheld-Kurse-Startseite und dann zu Deinem Kurs (Du findest den Link zu Deinem Kurs außerdem in der E-Mail mit Deinen Zugangsdaten). Klicke auf "Kennwort vergessen?" und gebe Deine E-Mail-Adresse ein. Du bekommst von uns ein neues Passwort zugeschickt, dass Du anschließend in Deinem Sprachheld-Konto ändern kannst.

Für weitere Fragen: Unser Kontaktformular