Simple Present auf Englisch

Das Simple Present (einfache Gegenwart) ist wahrscheinlich die erste Zeitform, die wir im Englischen kennenlernen. Sie wird in einer Vielzahl von Fällen verwendet, um z.B. allgemeine Tatsachen oder Zustände zu beschreiben.

In diesem Artikel lernst Du, was das Simple Present ist, wie es gebildet wird und erhältst Beispiele und Tipps zum Üben.

Keine Lust mehr auf stundenlanges Vokabel- und Grammatikpauken? Dann lerne Englisch mit der Sprachblock-Methode in unserer Englisch-Challenge. Starte heute mit deiner 7-tägigen, kostenlosen Testphase und erreiche das nächste Sprachlevel in den nächsten 12 Wochen!

Simple Present
Übersetzung: „Ich koche jeden Tag.“ – „Ich esse nur Süßigkeiten.“

Simple Present auf Englisch: In Kürze

Das Simple Present ist die einfache Gegenwart. Es wird verwendet, um Handlungen in der Gegenwart, aber auch Routinen oder allgemeine Tatsachen zu beschreiben.

Das Simple Present wird wie folgt gebildet: Subjekt + Infinitiv (+ „s“ in der 3. Person Singular)

Beispiele

  • I (Subjekt) speak (Infinitiv) German. = (Ich spreche deutsch.)
  • He (Subjekt) drinks (Infinitiv + s) water. = (Er trinkt Wasser.)

Signalwörter im Simple Present können sein: today (heute) usually (gewöhnlich) always (immer) every day (jeden Tag) on Mondays (montags)

Englische Zeitformen Zeitstrahl

1. Was das Simple Present ist und wann es verwendet wird

Das Simple Present ist die einfache Gegenwart. Es wird verwendet, um Handlungen in der Gegenwart zu beschreiben. Es ist jedoch nicht ausschließlich an gegenwärtige Ereignisse gebunden, sondern kann auch verwendet werden, um z.B. dauerhafte Zustände oder allgemeine Tatsachen zu beschreiben.

Du möchtest den Artikel als praktisches PDFs zum Ausdrucken oder Lernen? Melde Dich für den Sprachheld-Newsletter an und bekomme das PDF und noch vieles mehr sofort zugeschickt.

2. Die Bildung des Simple Present im Englischen

Die Bildung des Simple Present ist bei regelmäßigen Verben sehr einfach und bedarf keiner besonderen Formel zum Konjugieren (mit Ausnahme der 3. Person Singular he/she/it = er/sie/es). 

Bildung: Subjekt + Infinitiv (+ „s“ in der 3. Person Singular)

Beispiele

I (Subjekt) speak (Infinitiv) German. 

He (Subjekt) drinks (Infinitiv + s) water.

Weitere Beispiele:

EnglischDeutsch
I speak German.Ich spreche Deutsch.
He drinks water.Er trinkt Wasser.
They play volleyball.Sie spielen Volleyball.
You dance beautifully.Du tanzt schön.
She jumps on the trampoline.Sie springt auf dem Trampolin.
It smells weird in here.Es riecht seltsam hier.
We run to the store.Wir laufen zum Laden.
They promise to help us.Sie versprechen, uns zu helfen.
I swim very fast.Ich schwimme sehr schnell.

Merke Dir den folgenden Satz, um stets richtig zu konjugieren:

„He, she, it, das ,s’ muss mit“

Besonderheiten der 3. Person Singular (he, she, it)

Bei der Konjugation von einigen Verben in der 3. Person Singular gibt es Besonderheiten.

  1. Endet ein Verb auf „o“ oder einen Zischlaut („sh/ch“), wird ein „es“ angehängt.

    Beispiel
EnglischDeutsch
scratch (kratzen)He/she/it scratches
go (gehen)He/she/it goes
catch (fangen)He/she/it catches
do (tun)He/she/it does
  1. Endet ein Verb auf einen Konsonanten + y, gilt: „y“ wird zu „ie“ + „s“

    Beispiel „carry“ (tragen)

    Endet auf „y“ und hat direkt davor den Konsonanten „r“, also: he/she/it carries

    Weitere Beispiele:
EnglischDeutsch
marry (heiraten)He/she/it marries
bury (vergraben)He/she/it buries
worry (sich Sorgen machen)He/she/it worries
vary (variieren)He/she/it varies
  1. Die Hilfsverben can, could, will, would, may, might, must usw. enden nicht auf ein „s“.

    Beispiel
EnglischDeutsch
can (kann)He/she/it can
will (wird)He/she/it will
might (könnte)He/she/it might
must (muss)He/she/it must

Verneinung regelmäßiger Verben im Simple Present

Zum Verneinen von Verben im Simple Present wird „do not“ („nicht tun“) bzw. „don’t“ (Kurzform) verwendet. In der 3. Person Singular ist es „does not“ bzw. „doesn’t“ (Kurzform). 


Da wir beim Verneinen bereits das Verb „do“ konjugieren, behält das Hauptverb seine Grundform (Infinitiv).

Bildung: Subjekt + „don’t“/„doesn’t“ + Infinitiv

Beispiel: You (Subjekt) don’t respond (Infinitiv). He (Subjekt) doesn’t listen (Infinitiv).

Weitere Beispiele:

EnglischDeutsch
You don’t respond.Du antwortest nicht.
He doesn’t listen.Er hört nicht zu.
We don’t like rainy days.Wir mögen regnerische Tage nicht.
They don’t participate in the contest.Sie nehmen nicht am Wettbewerb teil.
She doesn’t find her keys.Sie findet ihre Schlüssel nicht.
The t-shirt doesn’t fit me anymore.Das T-Shirt passt mir nicht mehr.
I don’t think about such topics.Ich denke nicht über solche Themen nach.
They don’t recognize us.Sie erkennen uns nicht.
Our car doesn’t drive so fast.Unser Auto fährt nicht so schnell.

3. Die Verwendung des Simple Present: Wann es genutzt wird – Beispiele

In den folgenden Situationen wird das Simple Present verwendet:

  • Gewohnheiten und Routinen
  • Allgemeine/objektive Tatsachen
  • Dauerhafte Zustände
  • (Wissenschaftliche) Fakten/Gesetzmäßigkeiten
  • Feste Zeitpläne
  • Aufeinanderfolgende Handlungen in der Gegenwart
  • Ausdruck von Gefühlen und Gedanken
  • Aufforderungen

Gewohnheiten und Routinen

BeispielÜbersetzung
She wakes up at 6 AM every day.Sie wacht jeden Tag um 6 Uhr morgens auf.
He reads a book before bed.Er liest ein Buch vor dem Schlafengehen.
They exercise at the gym three times a week.Sie trainieren dreimal pro Woche im Fitnessstudio.
I drink a cup of tea every morning.Ich trinke jeden Morgen eine Tasse Tee.
We watch movies on Fridays.Wir schauen uns freitags Filme an.

Allgemeine/objektive Tatsachen

BeispielÜbersetzung
The Earth revolves around the sun.Die Erde dreht sich um die Sonne.
Cats purr when they are content.Katzen schnurren, wenn sie zufrieden sind.
Water freezes at 0 degrees Celsius.Wasser gefriert bei 0 Grad Celsius.
The moon reflects the sun’s light.Der Mond reflektiert das Licht der Sonne.
The human body contains many cells.Der menschliche Körper enthält viele Zellen.

Dauerhafte Zustände

BeispielÜbersetzung
She loves chocolate.Sie liebt Schokolade.
He knows how to play the guitar.Er weiß, wie man Gitarre spielt.
They belong to the same club.Sie gehören demselben Club an.
I speak German and Englisch.Ich spreche Deutsch und Englisch.
The museum houses a vast art collection.Das Museum beherbergt eine umfangreiche Kunstsammlung.

Merke: Dauerhafte Zustände können sich natürlich verändern (eine Sprache kann verlernt werden, oder die Vorliebe für Schokolade ändert sich). In diesen Fällen ist lediglich gemeint, dass sie zum Zeitpunkt des Ausdrucks als andauernde Zustände gelten und somit im Simple Present beschrieben werden können.

Wissenschaftliche Fakten/Gesetzmäßigkeiten

BeispielÜbersetzung
Light travels faster than sound.Licht bewegt sich schneller als Schall.
Plants photosynthesize to produce energy.Pflanzen photosynthetisieren, um Energie zu produzieren.
The Earth rotates on its axis.Die Erde rotiert um ihre Achse.
Gravity pulls objects toward the center of the Earth.Die Schwerkraft zieht Objekte zum Mittelpunkt der Erde hin.
Oxygen supports combustion.Sauerstoff unterstützt Verbrennung.

Feste Zeitpläne

BeispielÜbersetzung
The train departs at 9 AM.Der Zug fährt um 9 Uhr morgens ab.
The class starts at 8:30 AM.Die Unterrichtsstunde beginnt um 8:30 Uhr.
The store opens at 10 AM on weekdays.Das Geschäft öffnet um 10 Uhr an Werktagen.
The conference call takes place at 3 PM.Die Telefonkonferenz findet um 15 Uhr statt.
The museum closes at 6 PM every day.Das Museum schließt jeden Tag um 18 Uhr.

Aufeinanderfolgende Handlungen in der Gegenwart

BeispielÜbersetzung
She takes a shower, gets dressed, and eats breakfast.Sie nimmt eine Dusche, zieht sich an und frühstückt.
He wakes up, brushes his teeth, and checks his emails.Er wacht auf, putzt sich die Zähne und prüft seine E-Mails.
They arrive at the office, turn on their computers, and start working.Sie kommen im Büro an, schalten ihre Computer ein und beginnen zu arbeiten.
I prepare lunch, eat, and clean up the kitchen.Ich bereite das Mittagessen vor, esse und räume die Küche auf.
We finish our meeting, discuss the next steps, and schedule another session.Wir beenden unser Meeting, besprechen die nächsten Schritte und planen eine weitere Sitzung.

Ausdruck von Gefühlen und Gedanken

BeispielÜbersetzung
I like ice cream.Ich mag Eiscreme.
She loves to read books.Sie liebt es, Bücher zu lesen.
They believe in the power of teamwork.Sie glauben an die Kraft des Teamworks.
He thinks that science is fascinating.Er denkt, dass Wissenschaft faszinierend ist.
We enjoy hiking in the mountains.Wir genießen das Wandern in den Bergen.

Aufforderungen

BeispielÜbersetzung
Open the window, please.Öffne bitte das Fenster.
Turn off the lights before leaving.Schalte vor dem Verlassen das Licht aus.
Listen carefully to the instructions.Hör den Anweisungen aufmerksam zu.
Read the assignment and answer the questions.Lies die Aufgabe und beantworte die Fragen.
Speak louder so everyone can hear.Sprich lauter, damit alle hören können.

4. Bildung des Simple Present bei unregelmäßigen Verben

Einige unregelmäßige Verben werden im Simple Present prinzipiell genauso gebildet wie regelmäßige (Subjekt + Infinitiv [+s]). Es gibt jedoch Ausnahmen, die Du Dir am besten einprägen kannst, wenn Du sie im Gespräch anwendest. 

Dies sind 10 häufig verwendete unregelmäßige Verben im Englischen:

  • to be (sein)
EnglischDeutsch
I amIch bin
You areDu bist
He/She/It isEr/Sie/Es ist
We areWir sind
You areIhr/Sie seid
They areSie sind
  • to have (haben)
EnglischDeutsch
I haveIch habe
You haveDu hast
He/She/It hasEr/Sie/Es hat
We haveWir haben
You haveIhr/Sie habt
They haveSie haben
  • to do (tun/machen)
EnglischDeutsch
I doIch tue/mache
You doDu tust/machst
He/She/It doesEr/Sie/Es tut/macht
We doWir tun/machen
You doIhr/Sie tut/macht
They doSie tun/machen
  • to go (gehen)
EnglischDeutsch
I goIch gehe
You goDu gehst
He/She/It goesEr/Sie/Es geht
We goWir gehen
You goIhr/Sie geht
They goSie gehen
  • to get (bekommen/erhalten)
EnglischDeutsch
I getIch bekomme/erhalte
You getDu bekommst/erhältst
He/She/It getsEr/Sie/Es bekommt/erhält
We getWir bekommen/erhalten
You getIhr/Sie bekommt/erhaltet
They getSie bekommen/erhalten
  • to make (machen, im Sinne von „schaffen“ oder „kreieren“)
EnglischDeutsch
I makeIch mache
You makeDu machst
He/She/It makesEr/Sie/Es macht
We makeWir machen
You makeIhr/Sie macht
They makeSie machen
  • to take (nehmen)
EnglischDeutsch
I takeIch nehme
You takeDu nimmst
He/She/It takesEr/Sie/Es nimmt
We takeWir nehmen
You takeIhr/Sie nehmt
They takeSie nehmen
  • to see (sehen)
EnglischDeutsch
I seeIch sehe
You seeDu siehst
He/She/It seesEr/Sie/Es sieht
We seeWir sehen
You seeIhr/Sie seht
They seeSie sehen
  • to come (kommen)
Englische KonjugationDeutsche Übersetzung
I comeIch komme
You comeDu kommst
He/She/It comesEr/Sie/Es kommt
We comeWir kommen
You comeIhr/Sie kommt
They comeSie kommen
  • to know (wissen/kennen)
EnglischDeutsch
I knowIch weiß/kenne
You knowDu weißt/kennst
He/She/It knowsEr/Sie/Es weiß/kennt
We knowWir wissen/kennen
You knowIhr/Sie wisst/kennt
They knowSie wissen/kennen

Weitere unregelmäßige Verben findest Du in unserem Artikel über alle unregelmäßigen Verben auf Englisch.

Verneinung unregelmäßiger Verben im Simple Present

Unregelmäßige Verben werden im Simple Present prinzipiell genauso verneint wie regelmäßige. 

Bildung: Subjekt + „don’t“/„doesn’t“ + Infinitiv

Beispiel

You (Subjekt) don’t see (Infinitiv) the plane. 

It (Subjekt) doesn’t go (Infinitiv) very fast.

Weitere Beispiele:

EnglischDeutsch
You don’t see the plane.Du siehst das Flugzeug nicht.
We don’t get as many calls as we used to.Wir erhalten nicht so viele Anrufe wie früher.
They don’t have time for that.Sie haben keine Zeit dafür.
I don’t do these things anymore.Ich tue diese Dinge nicht mehr.
He doesn’t make his own hair oil.Er macht nicht sein eigenes Haaröl.
She doesn’t take the money without asking.Sie nimmt das Geld nicht, ohne zu fragen.
They don’t see us from here.Sie sehen uns nicht von hier.
You don’t come to visit anymore.Du kommst nicht mehr zu Besuch.
I don’t know the answer.Ich kenne die Antwort nicht.

Die besondere Verneinung bei „to be“ im Simple Present

Das Wort „be“ („sein“) hat in der Verneinung eine Besonderheit an sich. Da es weniger ein Handeln, sondern eher einen Zustand/eine Eigenschaft beschreibt, kann man es nicht mit „don’t“ („nicht tun“) verneinen. Stattdessen nutzt man „not“ („nicht“).

Bildung: Subjekt + „be“ (konjugiert) + „not“ 

Beispiel: I (Subjekt) am („be“) not sad.

Siehe Dir die folgenden Beispiele zum Verständnis an:

EnglischDeutsch
I am not sad.Ich bin nicht traurig.
You are not funny.Du bist nicht lustig.
He/She/It is not loud.Er/Sie/Es ist nicht laut.
We are not concentrated.Wir sind nicht sehr konzentriert.
You are not very nice.Ihr/Sie seid/sind nicht sehr nett.
They are not on time.Sie sind nicht pünktlich.

Pro-Tipp: Nutze die folgenden Kurzformen, um fließender auf Englisch zu sprechen.

LangKurz
I am not sad.I’m not sad“
You are not funny.You’re not funny“ oder „You aren’t funny“
He/She/It is not loud.He’s/She’s/It’s not loud“ oder „He/She/It isn’t loud“
We are not concentrated.We’re not concentrated“ oder „We aren’t concentrated“
You are not very nice.You’re not very nice“ oder „You aren’t very nice“
They are not on time.They’re not on time“ oder „They aren’t on time“

5. Bildung von Fragen im Simple Present

Zur Bildung von Fragen im Simple Present wird, genau wie bei der Verneinung, das Wort „do“ bzw. „does“ am Satzanfang verwendet. Dies gilt sowohl für regelmäßige als auch für unregelmäßige Verben (mit Ausnahme von „be“).

Bildung: Do/Does + Subjekt + Infinitiv

Beispiel

Do you (Subjekt) drink (Infinitiv) enough water? 

Does she (Subjekt) remind (Infinitiv) you?

Weitere Beispiele:

EnglischDeutsch
Do you drink enough water?Trinkst du genug Wasser?
Does she remind you?Erinnert sie dich?
Do they go to the gym together?Gehen sie zusammen ins Fitnessstudio?
Does it taste good?Schmeckt es gut?
Do you have time today?Hast du heute Zeit?
Does she come here often?Kommt sie oft hierher?
Do we plan this in advance?Planen wir das im Vorfeld?
Does he get regular treatments?Erhält er regelmäßige Behandlungen?
Do I look good?Sehe ich gut aus?
Do you think it’s important?Denkst du, es ist wichtig?

Bildung von Fragen mit „to be“ im Simple Present

Die Bildung einer Frage mit dem Verb “to be” ist sehr leicht einzuprägen. Dafür benötigst Du lediglich die richtige Konjugation (I am, you are, he/she/it is).

Bildung: „be“ (konjugiert) + Subjekt + Adjektiv

Beispiel: Am („be“) I (Subjekt) sad (Adjektiv)?

Weitere Beispiele:

EnglischDeutsch
Am I sad?Bin ich traurig?
Are you funny?Bist du lustig?
Is he/she/it loud?Ist er laut?/Ist sie laut?/Ist es laut?
Are we concentrated?Sind wir konzentriert?
Are you nice?Seid ihr nett?/Sind Sie nett?
Are they on time?Sind sie pünktlich?

Gut zu wissen: Es ist möglich, eine „be“-Frage mit einem Verb zu formulieren. Allerdings ist dies nur in der Zeitform Present Progressive (Verlaufsform der Gegenwart) möglich. 

6. Signalwörter im Simple Present

Signalwörter sind bestimmte Ausdrücke, die verwendet werden, um auf eine Handlung, ein Ereignis oder eine Information zu deuten. Im Simple Present ist ein Signalwort eine Zeitangabe, die auf die Zeitform hindeutet.

Für das Simple Present gibt es unzählige Signalwörter, da man unzählige Zeitangaben im Simple Present machen kann (montags, dienstags, abends, morgens, zweimal pro Woche usw.). 

Um Signalwörter zu identifizieren, kannst Du Dich daran orientieren, ob die Aussage einen der o.g. Fälle beschreibt.

Folgende Fragen können Dir helfen:

  • Wird eine regelmäßige/häufige/seltene Handlung beschrieben?
  • Werden allgemeine Tatsachen oder dauerhafte Zustände beschrieben?
  • Geht es hierbei um wissenschaftliche Fakten?
  • Werden Gedanken/Gefühle geäußert?
  • usw.

Die folgenden Signalwörter werden häufig verwendet:

SignalwortBeispielsatzÜbersetzung
every day (jeden Tag)She wakes up early every day.Sie wacht jeden Tag früh auf.
always (immer)They always eat dinner together.Sie essen immer zusammen zu Abend.
usually (gewöhnlich)He usually goes for a run in the morning.Er geht normalerweise morgens joggen.
often (oft)We often visit our grandparents.Wir besuchen oft unsere Großeltern.
sometimes (manchmal)I sometimes watch movies on weekends.Manchmal schaue ich am Wochenende Filme.
on Mondays (montags)They have a team meeting on Mondays.Sie haben montags ein Team-Meeting.
every week (jede Woche)She goes to the gym every week.Sie geht jede Woche ins Fitnessstudio.
once a month (einmal im Monat)We have a family dinner once a month.Wir haben einmal im Monat ein Familien-Abendessen.
in the morning (morgens)He reads the newspaper in the morning.Er liest morgens die Zeitung.
every night (jede Nacht)He brushes his teeth every night.Er putzt sich jeden Abend die Zähne.
rarely (selten)She rarely eats fast food.Sie isst selten Fast Food.
at noon (mittags)We have lunch at noon.Wir haben zur Mittagszeit Mittagessen.
in the evening (abends)They watch movies in the evening.Sie schauen abends Filme.
on weekends(an Wochenenden)She likes to go hiking on weekends.Sie geht gerne an Wochenenden wandern.
every month(jeden Monat)He pays his bills every month.Er bezahlt seine Rechnungen jeden Monat.
at night (abends/nachts)We study at the library at night.Wir lernen abends in der Bibliothek.
every afternoon (jeden Nachmittag)She practices the piano every afternoon.Sie übt jeden Nachmittag Klavier.
in the afternoon (nachmittags)They have coffee in the afternoon.Sie trinken nachmittags Kaffee.
on Tuesdays (dienstags)She has dance class on Tuesdays.Sie hat dienstags Tanzunterricht.
every evening (jeden Abend)He watches the news every evening.Er schaut jeden Abend die Nachrichten.
occasionally (gelegentlich)He occasionally eats out.Er isst gelegentlich auswärts.
at lunchtime (zur Mittagszeit)We have a meeting at lunchtime.Wir haben ein Treffen zur Mittagszeit.

7. Tipps, um das Simple Present effektiv zu lernen

Am besten lernst Du die einfache Gegenwart auf Englisch, indem Du ganz viel sprichst und übst. Verwende die Dir zur Verfügung stehenden Beispielsätze aus den verschiedenen Abschnitten und ersetze sie einfach durch andere Verben und Subjekte.

Möchtest Du Englisch lernen, und das effektiv und ohne Grammatik und Vokabellisten pauken? Dann wirf einen Blick auf unseren Online-Englischkurs, mit dem Du Schritt für Schritt und ganz praktisch Englisch lernen und anwenden kannst.

12 wochen englisch challenge

Auf unserem YouTube-Kanal findest du noch mehr hilfreiche Tipps rund ums Sprachenlernen.

622d11b3e7bc4f9eb827de0bdd67011e

Gabriel Gelman ist Gründer von Sprachheld, Sprachenthusiast und nutzt gerne seine 6 Sprachen für Reisen und Kennenlernen neuer Leute. Er hilft Sprachlernern dabei schnell ihre Fremdsprache zu lernen.

Das könnte Dich auch interessieren!

Free Download

Ich verrate Dir mein Geheimnis, wie ich 6 Sprachen gelernt habe. 

Für den schnellen Start bekommst Du das gesamte Sprachheld-Download-Paket mit Dialogkarten, Reisewörterbüchern und mehr!

Welche Sprache lernst Du?
  • Welche Sprache lernst Du?
  • Englisch
  • Spanisch
  • Franzoesisch
  • Italienisch
  • Deutsch
  • Andere Fremdsprache