Sprachen lernen mit Netflix: Effektive Tipps und Strategien für schnellen Fortschritt

Kann man mit Netflix eine Fremdsprache lernen?

Ja, Sprachen lernen mit Netflix ist möglich! Und sogar auf ein sehr hohes Niveau. Aber die meisten machen einen riesigen Fehler, der sie davon abhält, überhaupt irgendeinen Fortschritt zu machen. Wie Du also erfolgreich mit Netflix eine Fremdsprache lernen kannst, erfährst Du heute in diesem Beitrag.

Du kannst Dir auch einfach mein Video auf YouTube anschauen:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Der entscheidende Fehler beim Sprachenlernen mit Netflix

Sprachen lernen mit Netflix und Serien

Das Allerwichtigste beim Erlernen einer Fremdsprache ist, so viel wie möglich zu hören. Aber es ist auch wichtig, dass Du verstehst, worum es überhaupt geht. 

Das Ganze nennt sich Comprehensible Input

Das heißt, 

  • Du hörst in der Fremdsprache, 
  • Du weißt in etwa, worum es geht, auch wenn Du nicht jedes Wort verstehst 
  • und kannst dem Ganzen folgen.

Jetzt gibt es ein Problem: 

Die meisten, die versuchen, mit Netflix eine Fremdsprache zu lernen, verstehen eigentlich gar nichts.

Und das bringt natürlich nur sehr wenig. Es macht auch gar keinen Spaß, sich eine Serie oder einen Film anzuschauen und überhaupt nicht wissen, worum es geht und nicht wirklich verstehen, was überhaupt gesagt wird.

Deshalb ist die Lösung meistens, sich Untertitel zu holen, um den Inhalt verständlich zu machen. Comprehensible

Aber das Problem hier ist, dass die meisten gar nicht zuhören. Es wird nur noch gelesen, was gesagt wird.

Du willst noch heute anfangen, Deine Fremdsprache mit comprehensible Input zu lernen? Schau Dir die Sprachheld-Sprachkurse an und lerne die Sprachblock-Methode kennen!

Die Rolle der Untertitel: Wie man sie effektiv nutzen kann

sprachen lernen mit untertitel

Es ist ganz besonders wichtig, wenn Untertitel aktiviert werden, auch wirklich zuzuhören, was gesagt wird. Dabei kannst Du sogar Untertitel auf Deutsch haben.

Aber wenn Du die Fremdsprache hörst, sei es Englisch oder Spanisch, musst Du erst einmal:

  1. zuhören, was überhaupt gesagt worden ist 
  2. und dann lesen, um zu verstehen, was gesagt worden ist. 

Und so bringst Du es in Verbindung, was wie auf Englisch oder auf Spanisch oder in einer Fremdsprache gesagt wird und verstehst, was genau da gesagt wird.

Jetzt gibt es viele, die sagen, man sollte auf keinen Fall mit Untertitel fernsehen schauen, um eine Fremdsprache zu lernen

Das ist nur bedingt gültig. Denn wenn Du nicht verstehst, worum es geht, dann bringt es Dir eben wenig. Deswegen brauchst Du die Untertitel, die Dir damit helfen, den Inhalt – den Input – verständlich zu machen, den Inhalt comprehensible zu machen.

Und hier würde ich Dir empfehlen, so vorzugehen, dass der Inhalt für Dich verständlich ist. 

Du bist Anfänger:

Dann schaust Du Dir erst mal das Ganze mit deutschen Untertiteln an. 

Du verstehst vielleicht nicht ganz so viel. Du kannst die nicht ganz so viele Sprachblöcke aus dem Gesagten herausziehen, aber Du hast trotzdem einen Effekt, da Du ganz bestimmte Wörter und Sprachblöcke in Verbindung mit dem Deutschen zusammenbringst und verstehst, wie Muttersprachler etwas sagen. 

Der Inhalt wird teilweise verständlich für Dich. Du verstehst, worum es geht, und kannst aufmerksam zuhören, was gesagt wurde und wie Du das selber sagen kannst.

Du bist Fortgeschritten:

Wenn Du ein etwas höheres Level erreichst, dann kannst Du die Untertitel in der Fremdsprache aktivieren.

Dann kannst Du die Sachen, die nicht ganz so einfach zu verstehen sind, über die Untertitel verständlich für Dich machen und so besser der Handlung folgen.

So verstehst Du noch besser das, was gesagt wird und kannst es damit in Verbindung bringen, was damit eigentlich gemeint ist.

Viele Menschen lernen eine Fremdsprache auf einem relativ fortgeschrittenen oder mittleren Niveau und stellen fest, dass sie immer noch Schwierigkeiten haben, das im Fernsehen Gesprochene zu verstehen.

Sie fragen sich, ob sie wirklich so gut sprechen können. Die größte Herausforderung beim Sprachenlernen liegt jedoch nicht im Zuhören oder Sprechen, sondern im Verständnis dessen, was im Fernsehen, bei Netflix oder in Serien gesagt wird.

Wenn Du ohne Untertitel Schwierigkeiten hast, dem Gesprochenen zu folgen, musst Du Dir keine Sorgen machen. Das ist völlig normal.

Erst wenn Du ein sehr hohes Niveau erreichst, wirst Du beginnen, zu verstehen, was in Filmen und Fernsehsendungen gesagt wird.

Wenn Du also mit Netflix und Co lernst und Untertitel aktivierst, stelle sicher, dass Du auch wirklich zuhörst, was gesagt wird

Es ist ganz normal, dass Dein Gehirn abschaltet, sobald die Untertitel da sind. Wozu soll sich das Gehirn noch die Mühe machen, zuzuhören, was da genau gesagt wird? 

Du musst genau diesem Effekt entgegensteuern und immer wieder prüfen: Hörst Du überhaupt noch zu oder liest Du jetzt die Untertitel? 

Und wenn Du das machst, dann wirst Du einen viel größeren Effekt beim Lernen mit Netflix und Co haben.

Sprachblöcke: Nutzen und Anwendung beim Sprachen lernen mit Netflix

sprachen-lernen-mit-sprachbloecken

Ein weiterer wichtiger Tipp für das Lernen mit Netflix ist, auf die verwendeten Sprachmuster zu achten.

Damit meine ich nicht nur einzelne Wörter, sondern die Sprachmuster, die von Muttersprachlern verwendet werden.

Ich nenne diese auch “Sprachblöcke”.

Wenn Du auf diese Sprachblöcke genau achtest und sie dann später in Gesprächen mit Muttersprachlern anwendest, wirst Du Dich wie ein Muttersprachler anhören.

Dadurch kannst Du sicherstellen, dass Du keine Grammatik- oder Vokabelfehler machst, denn Du sagst einfach genau das, was Muttersprachler bereits in Filmen und Fernsehsendungen gesagt haben.

Hier sind einige Beispiele für Sprachblöcke, die Du zum Beispiel im Fernsehen hören könntest: 

  • Don’t worry about it.“ – „Mach dir keine Sorgen.
  • You’re amazing.“ – „Du bist unglaublich.
  • Get away from me.“ – „Geh weg von mir.” oder „Lass mich in Ruhe.

Solche Sprachblöcke könntest Du hören. 

Du musst jetzt nicht versuchen, jedes Wort davon zu verstehen.  Du musst auch nicht jedes Wort in Verbindung zur deutschen Übersetzung bringen. 

Es ist wichtig, dass Du diese Sprachblöcke im Input hörst, verstehst und dann genauso verwendest, wenn Du selbst sprichst.

Und wenn Du noch einen viel größeren Effekt haben möchtest beim Lernen mit Netflix, dann schreibst Du Dir genau diese Sprachblöcke raus. Am besten die, die Du immer wieder hörst. So erkennst Du, ob welche jetzt besonders wichtig sind oder nicht. 

Schreibe sie Dir raus, lerne sie und beeindrucke Muttersprachler beim Sprechen, wenn Du sie benutzt.

Zusammenfassung: Kann man mit Netflix eine Fremdsprache lernen?

Also abschließend nochmal zur Frage: Kann man mit Netflix Sprachen lernen? 

Es erfordert viel, viel Übung. Es reicht nicht, ein paar Minuten mal hier und da was zu schauen oder ein Film einmal die Woche zu schauen. 

Du musst wirklich viel üben. Jeden Tag musst Du viel schauen und ganz wichtig darauf achten, dass Du auch wirklich zuhörst und lernst, was gesagt wird.

Dann kannst Du einen wirklich großen Effekt haben mit Netflix. 

Das Sprechen wird das natürlich nicht ersetzen, aber es wird Dir sehr viel dabei helfen, auf ein hohes Niveau zu kommen.

Wenn Du bereits Erfahrungen beim Sprachenlernen mit Netflix gemacht hast oder weitere Tipps und Tricks teilen möchtest, hinterlasse gerne einen Kommentar unten. Wir freuen uns, von Deinen Erfahrungen zu hören und sind gespannt, wie Du mit Netflix und Co Fortschritte beim Sprachenlernen erzielst. Lass uns gerne wissen, welche Serien oder Filme Du empfehlen kannst oder welche Herausforderungen Du vielleicht hattest. Teile Deine Gedanken und Anregungen mit uns und werde Teil der Diskussion!

1ad67499fd2e42abb1cf0a99306fa6ae

Gabriel Gelman ist Gründer von Sprachheld, Sprachenthusiast und nutzt gerne seine 6 Sprachen für Reisen und Kennenlernen neuer Leute. Er hilft Sprachlernern dabei schnell ihre Fremdsprache zu lernen.

Das könnte Dich auch interessieren!

Free Download

Ich verrate Dir mein Geheimnis, wie ich 6 Sprachen gelernt habe. 

Für den schnellen Start bekommst Du das gesamte Sprachheld-Download-Paket mit Dialogkarten, Reisewörterbüchern und mehr!

Welche Sprache lernst Du?
  • Welche Sprache lernst Du?
  • Englisch
  • Spanisch
  • Franzoesisch
  • Italienisch
  • Deutsch
  • Andere Fremdsprache