Das Will-Future (Future Simple) auf Englisch

Das Future Simple (auch Will-Future genannt) drückt feststehende Entscheidungen, Vermutungen und Vorhersagen für die Zukunft aus (z.B. “Wir werden um 18 Uhr zu Abend essen”).

In diesem Artikel lernst Du, wie das Future Simple gebildet wird und erhältst zum Schluss eine Übung zum Lernen.

Keine Lust mehr auf stundenlanges Vokabel- und Grammatikpauken wie in der Schule? Dann lerne Englisch mit der Sprachblock-Methode in unserer 12-Wochen Englisch-Challenge. Beginne jetzt mit Deiner 7-tägigen, kostenlosen Testphase und erlebe den Unterschied!

1. Verwendung des Will-Future auf Englisch

Das Future Simple drückt feststehende Ereignisse, (eher spontane) Entscheidungen und Vorhersagen für die Zukunft aus. Es lässt sich mit dem deutschen Futur I vergleichen.

VerwendungBeispiel
zukünftiges Ereignis, das mit Sicherheit eintreten wird (oft ein Ereignis, auf das man keinen Einfluss hat)The sun will rise tomorrow.
Die Sonne wird morgen aufgehen.
(eher spontane) Entscheidung, Vermutungen oder Vorhersagen für die ZukunftWe will meet tomorrow.
Wir werden uns morgen treffen.
zukünftiges Ereignis, das bei Erfüllung einer bestimmten Bedingung auftreten wird (in Kombination mit If-Sätzen auf Englisch)If you confirm today, I will reserve a spot for you.
Wenn du es heute bestätigst, werde ich einen Platz für dich reservieren.
ablehnende Haltung, die ausdrückt, dass etwas nicht geschehen wird oder von jemandem getan werden will (Satz ist in diesem Fall verneint)Our daughter won’t take a nap unless we take one with her.
Unsere Tochter wird/will kein Schläfchen halten, es sei denn, wir halten es mit ihr.

Hier sind weitere Beispiele:

EnglischDeutsch
I will see you tomorrow.Ich werde dich morgen sehen.
If you tell me in advance, I will consider it.Wenn du es mir im Vorfeld sagst, werde ich es berücksichtigen.
Why won’t you listen to me for once?Warum hörst du nicht einmal auf mich?

2. Bildung des Will-Future (Future Simple) auf Englisch

Die Bildung des Will-Future ist sehr einfach. Dafür benötigst Du lediglich das Hilfsverb will (werden) und den Infinitiv eines Verbs.

Bildung: Subjekt + will + Infinitiv

Beispiel: I will clean my room later.

Ich werde mein Zimmer später aufräumen.

Frage

Bildung: Will + Subjekt + Infinitiv ?

Beispiel: Will they visit us this weekend?

Werden sie uns dieses Wochenende besuchen?

Verneinung

Bildung: Subjekt + will + not + Infinitiv

Beispiel: I will not participate this time.

Ich werde dieses Mal nicht mitmachen.

Kurz: I won’t participate this time.

Will gehört zu den englischen Hilfsverben und wird daher nicht konjugiert (wie es z.B. bei normalen Verben bei den Personen he/she/it der Fall ist).

3. Signalwörter beim Will-Future (Future Simple)

Es gibt keine Signalwörter, die unmissverständlich auf das Future Simple schließen lassen. Wörter, die die Zukunft ausdrücken (ob morgen, nächstes Jahr oder in 5 Minuten) können Indikatoren für die Verwendung des Future Simple sein.

Auch Wörter, die eine Vermutung oder Wahrscheinlichkeit ausdrücken (z.B. “vielleicht”, “ich denke” oder „hoffentlich“) können auf das Will-Future deuten.

SignalwortBeispiel
tomorrow
morgen
It will be warm tomorrow.
Es wird morgen warm sein.
next week/month/year
nächste Woche/Monat/Jahr
We will drive to Italy by car next month.
Wir werden nächsten Monat mit dem Auto nach Italien fahren.
in … days/months/year(s)
in … Tag(en)/Monat(en)/Jahr(en)
My sister will graduate in 6 months.
Meine Schwester wird in 6 Monaten ihren Abschluss kriegen.
Hopefully
hoffentlich
Hopefully, we will get good spots.
Hoffentlich werden wir gute Plätze bekommen.
Perhaps/maybe
vielleicht
Perhaps they will arrive earlier than planned.
Vielleicht werden sie früher ankommen als geplant.
Likely
wahrscheinlich
It is very likely that I will get the job interview because I know the manager.
Es ist sehr wahrscheinlich, dass ich das Bewerbungsgespräch bekommen werde, da ich den Geschäftsführer kenne.

Welchen Unterschied gibt es zwischen dem Will Future (Future Simple) und dem Going to Future?

Der Unterschied zwischen dem Future Simple und dem Going to Future ist sehr gering und stark vom Kontext abhängig.

Das Future Simple wird verwendet, um (eher spontane) Entscheidungen, Vermutungen oder Vorhersagen auszudrücken. 

Das Going to Future wird hingegen benutzt, um Pläne/Vorhaben/Absichten für die Zukunft zu kommunizieren. Mit ihm kann auch ausgedrückt werden, dass etwas in der Zukunft passieren wird, weil gegenwärtige Ereignisse darauf hindeuten.

Future SimpleGoing to Future
I will fall asleep if I don’t drink coffee.
Ich werde einschlafen, wenn ich keinen Kaffee trinke.
I am going to go to sleep at 11pm tonight.
Ich werde heute Abend um 23.00 Uhr schlafen gehen.
Deal, we will meet tomorrow.
Abgemacht, wir werden uns morgen treffen.
We are going to meet next Friday.
Wir werden uns nächsten Freitag treffen.
Hopefully, I will see you very soon.
Hoffentlich werde ich dich sehr bald sehen.
I am going to see you very soon.
Ich werde dich sehr bald sehen.

4.  Übung zum Will-Future (Simple Future)

Setze in die Lücken das jeweils fehlende Wort im Future Simple ein.

1.  _____ we __________ again tomorrow? (will; to meet)

Werden wir uns morgen wieder treffen?

2. He _____ __________ alone, he wants to bring his friends. (will not; to come)

Er wird nicht alleine kommen, er will seine Freunde mitbringen.

3. She  _____ never __________ this. (will; to understand)

Sie wird das nie verstehen.

4. They _____ __________ here in 10 minutes! (will; to be)

Sie werden in 10 Minuten hier sein.

5. Maybe I _____ __________ to the concert next month. (will; to go)

Vielleicht gehe ich nächsten Monat zum Konzert.

5. Tipps zum Lernen des Will-Future (Future-Simple)

Da die Bildung des Future Simple auf Englisch sehr leicht einzuprägen ist, besteht ein großer Teil des Lernens darin, die richtige Verwendung dieser Zeitform zu kennen. Diese hängt stark vom Kontext ab, daher empfehlen wir Dir, so viel wie möglich englische Dialoge zu hören und ein Gefühl für die Zeit zu bekommen.

Möchtest Du Englisch lernen, und das effektiv und ohne Grammatik und Vokabellisten pauken? Dann wirf einen Blick auf unseren Online-Englischkurs, mit dem Du Schritt für Schritt und ganz praktisch Englisch lernen und anwenden kannst.

3f1315d44fbd41ecb9a4eb609ea47af9
12 wochen englisch challenge

Gabriel Gelman ist Gründer von Sprachheld, Sprachenthusiast und nutzt gerne seine 6 Sprachen für Reisen und Kennenlernen neuer Leute. Er hilft Sprachlernern dabei schnell ihre Fremdsprache zu lernen.

Das könnte Dich auch interessieren!

Free Download

Ich verrate Dir mein Geheimnis, wie ich 6 Sprachen gelernt habe. 

Für den schnellen Start bekommst Du das gesamte Sprachheld-Download-Paket mit Dialogkarten, Reisewörterbüchern und mehr!

Welche Sprache lernst Du?
  • Welche Sprache lernst Du?
  • Englisch
  • Spanisch
  • Franzoesisch
  • Italienisch
  • Deutsch
  • Andere Fremdsprache