Umgangssprache auf Englisch

Erhalte diesen Artikel als PDF und viele weitere Lernmaterialien zum Englisch lernen.

Umgangssprache auf Englisch

Umgangssprachliche Ausdrücke werden sehr oft im Alltag verwendet, sowohl im persönlichen als auch im professionellen Kontext.

In diesem Artikel lernst Du die häufigsten Begriffe der Umgangssprache auf Englisch.

Keine Lust mehr auf stundenlanges Vokabel- und Grammatikpauken wie in der Schule? Dann lerne Englisch mit der Sprachblock-Methode in unserer 12-Wochen Englisch-Challenge. Beginne jetzt mit Deiner 7-tägigen, kostenlosen Testphase und erlebe den Unterschied!

1. Umgangssprache auf Englisch – Abkürzungen

Ausdruck Bedeutung Beispiel
gonna
(going to)
Vorhaben, etwas zu tun I’m gonna go soon.
(Ich werde bald gehen)
wanna
(want to)
wollen I wanna eat.
(Ich will essen)
gotta
(got to/have to)
müssen I gotta work tomorrow.
(Ich muss morgen arbeiten)
ain’t
(am not / is not / are not / has not / have not)
etwas oder jemand ist nicht This ain’t good.
(Das ist nicht gut)
kinda
(kind of)
Art von/irgendwie This is kinda bad.
(Das ist irgendwie schlecht)
sorta
(sort of)
gewissermaßen/irgendwie It’s sorta self-explanatory.
(Das ist gewissermaßen selbsterklärend)
dunno
(don’t know)
nicht wissen I dunno where they went.
(Ich weiß nicht, wohin sie gegangen sind)
lemme
(let me)
lass mich (etwas tun) Lemme help you.
(Lass mich dir helfen)
gimme
(give me)
gib mir Gimme some time.
(Gib mir etwas Zeit)
outta
(out of)
aus, außerhalb This is outta control.
(Das ist außer Kontrolle)

2. Umgangssprache auf Englisch – Begrüßung/Verabschiedung

Ausdruck Bedeutung
What’s up? Wie geht’s?/Was geht?/Was gibt’s Neues?
Sup? Abkürzung von “What’s up?”
All right? Alles klar? (B.E.)
Beat it verschwinde/hau ab
Catch you later Bis später/Wir sehen uns später
See ya Sehe dich später
Take care Pass auf dich auf

3. Umgangssprache auf Englisch – Emotionen/Reaktionen

Ausdruck Bedeutung
Awesome Großartig /Fantastisch
Chill out Entspann dich
No way! Niemals! (Etwas nicht glauben)
For real? Wirklich?
Fair enough Etwas ist in Ordnung/fair
This sucks! Das nervt/Das ist blöd
Jesus/Jeez Ausdruck von Überraschung, Enttäuschung, oder Genervtheit 
Oh my God “Oh, mein Gott” wie im Deutschen verwendet
Whatever “Was auch immer” als Ausdruck von Gleichgültigkeit
Feeling down/low/blue Sich niedergeschlagen fühlen
Amazeballs Etwas ist sehr gut oder beeindruckend

4. Umgangssprache auf Englisch – Sonstige Ausdrücke

Ausdruck Bedeutung
Under the weather
“unter dem Wetter”
Sich unwohl fühlen/Krank sein
Down to earth
“runter zur Erde”
Bodenständig
Hang out
“aushängen”
Abhängen/Zeit verbringen
Hit the sack
“den Sack schlagen”
Ins Bett gehen
Break a leg
“brich ein Bein”
Viel Glück/Hals- und Beinbruch
Give it a shot
“gib dem einen Schuss”
Einen Versuch wagen
Piece of cake
“Stück Kuchen”
Ein Kinderspiel/Sehr einfach
On the ball
“auf dem Ball”
Auf Zack sein
Up in the air
“hoch in der Luft”
In der Schwebe
The real deal
“das wahre Geschäft”
Echt/Authentisch
Couch potato
“Sofa-Kartoffel”
Stubenhocker

Möchtest Du Englisch lernen, und das effektiv und ohne Grammatik und Vokabellisten pauken? Dann wirf einen Blick auf unseren Online-Englischkurs, mit dem Du Schritt für Schritt und ganz praktisch Englisch lernen und anwenden kannst.

12 wochen englisch challenge

202782e0d3f14a0793b20f503bf7237f

Gabriel Gelman Polyglott, Sprachcoach & Gründer von Sprachheld

Bereits 20.000+ Mitglieder

Ich verrate Dir mein Geheimnis, wie ich mit der Sprachblock-Methode 5 Sprachen gelernt habe. 

Erhalte sofort kostenlosen Zugriff und werde Sprachheld-Mitglied.