Brauchst Du Talent zum Sprachenlernen? Oder geht es auch ganz ohne Superkräfte?


Zusammenfassung
  • Du brauchst kein Talent zum Sprachen Lernen, jeder kann es schaffen.
  • Mit Talent kannst Du zwar schneller lernen, aber es ist nicht Voraussetzung.
  • Motivation und die richtige Technik ist wichtiger.

Talent zum Sprachen lernen

Kein Talent ist notwendig, um Sprachen zu lernen und Bücher in ihrer Originalsprache zu lesen.

Brauchst Du irgendein geheimnisvolles Sprachtalent, um eine neue Sprache zu lernen?

Diese Frage kann ich ganz pauschal mit „Nein“ beantworten. Und ich muss nicht mal sagen, „es kommt drauf an“.

Es ist absolut möglich eine oder mehrere Sprachen zu lernen, ohne ein spezielles Talent dafür zu haben.

Zunächst einmal ist es natürlich einfacher viele Sprachen schnell zu lernen, wenn man ein Sprachgenie ist (z. B. Daniel Tammet, der nur eine Woche für eine neue Sprache braucht) oder zumindest ein Talent für das Sprachenlernen hat. Es ist aber nicht zwingend notwendig. Bei einigen dauert es dann eben ein bisschen länger.

Lies hier: Alles was Du über das Thema schnelles Sprachenlernen wissen solltest.

Es ist auch ohne Talent möglich eine Sprache zu lernen

Kurz zu meiner Geschichte. Ich bin zwar zweisprachig aufgewachsen (Deutsch und Russisch), hatte aber nie wirklich ein Talent für das Sprachenlernen. In der Schule war ich nie besonders gut in Sprachen. Weder in Englisch noch in Französisch und musste sogar mehrmals befürchten eine 5 in einem der Fächer zu bekommen (zum Glück nie passiert).

In der zehnten Klasse habe ich ein Jahr in Australien verbracht um Englisch zu lernen. Hätte ich nicht einen so gnädigen Lehrer gehabt, der mir völlig unverdient eine 3 in Englisch gab, hätte ich auch niemals diese Reise antreten können. Eine 3 ist nämlich Voraussetzung für einen solchen Sprachaustausch. Ich war eher einer der schlechtesten in der Klasse in Englisch.

Einfachster Weg: Sprache im Ausland lernen

Die Lokalsprache in einem fremden Land zu lernen passiert automatisch (wie lange es dauert bis Du die Sprache im Ausland gelernt hast, davon erzähle ich hier). Es ist sehr anstrengend, aber man hat ja eigentlich gar keine andere Wahl. Auch wenn es sehr unangenehm ist, weil man sich anders mit den Einwohnern nicht unterhalten kann, ist man quasi gezwungen die Sprache zu lernen und es passiert ganz nebenbei.

Fremdsprache mit Motivation und richtiger Technik lernen

Zurück zur Originalfrage. Es ist das Einfachste überhaupt die Fremdsprache im Land, in dem sie gesprochen wird, zu lernen. Das heißt, Leuten die kein Talent für das Sprachen lernen haben, würde ich vor allem das ans Herz legen.

Es ist aber keine Notwendigkeit ein Jahr in einem fremden Land zu leben, um die Sprache zu lernen. Spanisch und Hebräisch habe ich gelernt ohne wieder ins Ausland umziehen. Da habe ich gemerkt, dass ich auch ohne Talent, aber dafür mit Motivation und der richtigen Technik, es absolut schaffe, neue Sprachen in kurzer Zeit zu lernen.

Gute Alternative: Immersion in der eigenen Stadt

Diese Bedingungen, die Du im Ausland hast, kannst Du Dir auch zu Hause schaffen. Im Ausland lernst Du so schnell, weil Du vollständig in die Sprache eintauchst. Also ständig von ihr umgeben bist (das heißt Immersion).

Wenn Du nun ähnliche Bedingungen zu Hause schaffst, dann kannst Du vom Ausland profitieren, ohne dahin zu gehen. Das geht indem Du Dich regelmäßig mit Muttersprachlern unterhältst, deren Fernsehen guckst, deren Bücher liest und Musik hörst. Mehr zum Thema Immersion, in diesem Beitrag.

Was braucht man, um eine Fremdsprache zu lernen?

Um eine Fremdsprache zu lernen, brauchst Du die folgenden Dinge:

Wenn Du diese drei Dinge mitbringst wirst Du mit Sicherheit eine Fremdsprache (schnell) lernen. Auch ohne Sprachtalent.

Was ist Deine Meinung dazu? Hast Du es auch geschafft ohne Talent eine Sprache zu lernen? Was hindert Dich daran eine neue Sprache zu lernen?

Über den Autor

Gabriel Gelman ist Gründer von Sprachheld, Sprachenthusiast und nutzt gerne seine 6 Sprachen für Reisen und Kennenlernen neuer Leute. Er hilft Sprachlernern dabei schnell ihre Fremdsprache zu lernen.

Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare