ᐅ Spanisch lernen für Kinder und Jugendliche: Die 8 besten Methoden!

Spanisch für Kinder und Jugendliche: Wie können Kinder und Jugendliche Spanisch als Fremdsprache lernen?

spanisch-lernen-fuer-kinder

Spanisch lernen für Kinder und Jugendliche: Die besten Methoden und Lernmaterialen von einer muttersprachlichen Spanischlehrerin

Laut des Berichtes „Español lengua viva 2018“ (Spanisch lebendige Sprache 2018) des Instituto Cervantes, lernen weltweit mehr als 21 Millionen Menschen aktiv Spanisch. Davon sind fast 600 000 deutschsprachige Schüler unter 18 Jahren. Trotzdem gibt es weit mehr Angebote für Erwachsene, die Spanisch lernen wollen, als für Kinder und Jugendliche.

Das ist ein Missstand, denn klarerweise lernen Kinder und Jugendliche anders als Erwachsene. Die Erstellung von an den Lerntyp von Kindern und Jugendlichen angepasstem Lernmaterial und -methoden nicht nur für Spanisch, sondern allgemein zum Sprachen lernen, ist mir deshalb ein besonderes Anliegen.

Inhaltsverzeichnis:

Was muss man beim Spanischunterricht für Kinder und Jugendliche berücksichtigen?

Zum Inhaltsverzeichnis

  • Sie benötigen mehr Aufmerksamkeit vonseiten der Lehrperson als Erwachsene, lernen jedoch schneller.
  • Ihre Konzentrationsfähigkeit dauert nur wenige Sekunden. Deswegen sind dynamische und unterhaltsame Aktivitäten notwendig. Nur Verben auf die Tafel zu schreiben sollte eher vermieden werden.
  • Oft ist Spanisch nicht die erste Fremdsprache, welche sie lernen (da Kinder heutzutage schon sehr früh mit Englisch konfrontiert werden). Das erleichtert den Erwerb von Spanisch in diesem Fall.
  • Abhängig von dem Alter der Kinder beherrschen sie teilweise die Grammatik der Muttersprache noch nicht zu 100 %. „Verb“, „Adjektiv“, „Adverb“ oder „Objekt“ können noch unbekannte Begriffe sein. Das Alter beeinflusst die Größe des Wortschatzes, besonders wenn über Sachen gesprochen wird, die ungewöhnlich für das Kind sind.

Welche Strategien und Methoden kann man also beim Spanischunterricht für Kinder und Jugendliche anwenden? 

Im Folgenden habe ich verschiedene Methoden um Kindern und Jugendlichen Spanisch zu unterrichten, sowie Beispiele von dazu passendem Lernmaterial, zusammengestellt. Online sind davon noch sehr viel mehr zu finden (auch kostenlos und frei verfügbar).

1. Verwendung von Bildern, um Vokabeln zu lernen (visuelles Lernen):

Zum Inhaltsverzeichnis

Kinder lernen wie bereits erwähnt schneller, aber sie brauchen auch mehr visuelle Reize, um konzentriert zu bleiben. Besonders beim Lernen von neuen Vokabeln sind Bilder wichtig, damit die Wörter direkt mit ihren Bedeutungen verknüpft werden.

Am besten sollten die Bilder immer nach semantischen Familien (z. B. Beruf und Objekte dieses Berufes, Gebäude in der Stadt, Gegenstände im Klassenraum…) oder nach Paaren (z. B. Adjektive und ihr Gegenpart) gruppiert werden.

Ein Beispiel für semantische Gruppen (Spielzeuge) von meiner Kollegin Veronica Tarantino und ihrem Blog “La clase de Ele”:

spanisch-fuer-kinder-online-lernen-mit-bildern

Kinder benötigen viel mehr Abwechslung und optische Reise, um beim Lernen konzentriert zu bleiben.

Ein Beispiel für spanische Wortpaare (Adjektive und Ihr Gegenpart):

spanisch-fuer-kinder-kostenlos-lernen-mit-bildern

Eine sehr gute Möglichkeit, um mit Kindern spanische Vokabeln zu lernen, sind Gegensatzpaare wie hier mit spanischen Adjektiven.

Solche Karten mit Wortpaaren eignen sich natürlich hervorragend dazu Memory zu spielen.  Einfach ausschneiden und mit der Rückseite nach oben auf den Tisch legen. Wer (oder welches Team) das passende Paar aufdeckt, darf es behalten. Der Gewinner ist, wie üblich, wer am Ende mehr Paare gesammelt hat.

2a. Spanische Musik für Kinder

Zum Inhaltsverzeichnis

Spanische Kinderlieder sind eine hervorragende Möglichkeit, um mit Kindern Spanisch zu lernen. Kinder hören sehr gerne Musik und schämen sich nicht mitzusingen.

Deswegen ist mit Kindern (einfache) spanische Musik zu hören (und mitzusingen) eine weitere Option, um den Unterricht dynamischer zu gestalten. Auf diese Art und Weise lernen sie nicht nur die Sprache, sondern auch schon erste Details der Kultur kennen.

Spanisch Kinderlieder finden sich zuhauf auf YouTube, hier ein paar bekannte Beispiele:

a) El auto de papá (Das Auto von Papa): Ein Lied von Enrique Fischer (Pipo Pescador), einem argentinischen Sänger, dessen Kinderlieder in der ganzen Welt bekannt sind.

Was kann man mit dem Lied üben?

  • Die Farben (der Ampel): Rojo, amarillo y verde.
  • Ir + a + infinitivo (Verbalperiphrase): Iremos a pasear.
  • Substantive + Adjektive: El auto feo.

b) El Arca de Noé (Noahs Arche):

Was kann man mit dem Lied üben?

c) Und passend zur Jahreszeit auch ein bekanntes spanisches Weihnachtslied für Kinder – Mi Burrito Sabanero (Mein Savanneneselchen):

2b. Spanische Musik für Jugendliche

Zum Inhaltsverzeichnis

Für Jugendliche sind Kinderlieder natürlich nicht mehr geeignet. Für diese ist es besser, mit aktuellen populären Liedern zu arbeiten.

Eine Webseite, welche sich dazu hervorragend eignet, ist Lyricstraining. Auf dieser kann man sich verschiedene Musikvideos ansehen und muss gleichzeitig versuchen die Liedtexte zu vervollständigen.

Sowie auch wieder ein paar Beispiele von YouTube für spanische Lieder, welche für das Üben und Lernen mit Jugendlichen geeignet sind:

a) Acuérdate de mí – Morat (Erinnere Dich an mich):

Was kann man mit dem Lied üben?

  • Querer + infinitivo.
  • Verwendung von “para” (para mí, para ser sincero).
  • Befehlsform (Acuérdate de mí).

b) No soy como tú crees – Ana Mena (Ich bin nicht so, wie Du denkst):

Was kann man mit dem Lied üben?

  • Präsens.
  • Verneinung (No soy como tú crees).

Ein tolles Spiel, welches man mit spanischer Musik spielen kann ist “rompecabezas de músicas”:

  • Ziel: Hörverstehen verbessern und Vokabeltraining.
  • Niveau: Alle (wichtig ist es wie bereits erwähnt, die Lieder anhand des Alters der Schüler auszuwählen).
  • Alter: Kinder und Jugendliche.
  • Materialien: Texte von Liedern und die CDs (oder YouTube) dazu.
  • Ablauf: Der Lehrer bereitet die Textstücke vor. Dazu druckt er zuerst den kompletten Text mehrfach (entsprechend der späteren Anzahl an Teams) in entsprechend großer Schrift aus und schneidet dann an das Niveau der Schüler angepasste Stücke aus. Das können also ganze Strophen, Zeilen oder auch nur zwei bis drei Wörter sein.
  • Die Klasse wird in Teams aufgeteilt und jedes Team erhält die selben Textstücke. Nun wird die Musik abgespielt und die Teams müssen probieren die Textstücke in der richtigen Reihenfolge anzuordnen. Welches Team das als erstes schafft, gewinnt das Spiel.
Spanisch lernen fuer Kinder mit Geschichten, Maerchen und Gedichten.

Geschichten, Gedichte und Märchen sind eine hervorragende Möglichkeit, um mit Kindern Spanisch zu lernen. Dabei können Sie einerseits Ihre Fantasie spielen lassen und lernen andererseits nicht nur die Sprache, sondern ebenso etwas über die Kultur.

3. Lesen von spanischen Märchen, Geschichten und Gedichten

Zum Inhaltsverzeichnis

Traditionelle Geschichten, Märchen und Gedichte bringen den Kindern neben der Sprache und auch die spanische Kultur näher. Aufbauend auf dem Lesen von diesen können Übungen für die Aussprache oder das Leseverständnis gemacht werden.

Auf der Website “Poemitas” gibt es viele Gedichte und Kurzgeschichten für Kinder. Diese Gedichte erzählen von berühmten Persönlichkeiten wie Marie Curie, Picasso oder von volkstümlichen spanischen Festen und Feiertagen.

Als Beispiel das Gedicht über Marie Curie:

Es una niña estudiosa,
Inteligente y curiosa…
Desde chica, a la criatura,
le apasiona la lectura.

En Varsovia, al ser mujer,
Marja no iba a poder
ir a la Universidad
y se marcha a otra ciudad.

En la capital de Francia,
con entusiasmo, constancia
y una enorme fuerza anímica,
estudia Física y Química.

Dazu könnten folgende Fragen gestellt werden:

  •  ¿Cómo era Marie Curie? (Wie war Marie Curie?)
  • ¿Qué hobbies tenía? (Welche Hobbies hatte sie?)
  • ¿De dónde era? (Wo kam sie her?)
  • ¿Dónde vivió? (Wo lebte sie?)

Spanische Geschichten und Märchen für Kinder sind auf “Chiquipedia” in einer großen Zahl frei erhältlich. Dabei ist alles vertreten was Rang und Namen hat: Von Klassikern wie “dem gestiefelten Kater” oder “Rotkäppchen” über die Disney-Klassiker wie “Bambi” und “Das Dschungelbuch” bis hin zu traditionellen spanischen Märchen wie “Platero y yo” (Der Silberschmied und ich).

Spanische Hörbücher für Kinder, bei welchen nicht nur der Geschichte gelauscht, sondern auch der Text mitgelesen werden kann, findet man bei “Cuentos Infantiles A Dormir”.

4. Anschauen von spanischen Zeichentrick- und Kurzfilmen

Zum Inhaltsverzeichnis

Videos sind sehr nützlich für das visuelle Lernen. Gleichzeitig zeigen sie die Aussprache von Wörtern und helfen das Hörverstehen zu verbessern.

Kinder achten oft weniger auf ein Audio und mehr auf ein Video, weil es ein dynamischeres Element ist. Es ist jedoch sehr wichtig, das gewählte Video an das Niveau und das Alter der Zielgruppe anzupassen. Wir können Videos von bekannten Zeichentrickfiguren (Sponge Bob, Dora the Explorer, Peppa Pig, PAW Pratol…) oder Kurzfilme verwenden.

Beispiel: Pocoyó, eine Zeichentrickserie für Kinder. Mit dieser Episode kann man mit den Vokabeln für Nahrungsmittel und das Einkaufen arbeiten und diese üben.

Wenn unsere Zielgruppe Jugendliche sind, können wir Kurzfilme mit alltagsnahen Themen verwenden.

Beispiel: In diesem Kurzfilm geht es um die Kommunikation mit WhatsApp (was könnte aktueller und passender sein). Nachdem wir uns einen solchen Kurzfilm angesehen haben, können wir ein Gespräch beginnen. Auf diese Weise können wir an Fertigkeiten wie Hörverständnis, mündlichem Ausdruck und Vorstellungskraft arbeiten. Ah! Und natürlich der spanischen Jugendsprache, sowie Abkürzungen und Ausdrücke für Textnachrichten im Spanischen.

Ein Spiel im Zusammenhang mit Videos bzw. Film und Fernsehen, welches man spielen kann, ist “novelas, novelas y más novelas”.

  • Ziele: Schauspiel, Wortschatz, mündliche Entwicklung und Übersetzung.
  • Niveau: Alle.
  • Alter: Jugendliche (und Erwachsene).
  • Ablauf: Der Lehrer fragt, ob die Schüler Fernsehserien anschauen und welche. Dann wird die Klasse in Gruppen aufgeteilt (nach Lieblingsserien) und jede Gruppe muss eine kurze Szene aus Ihrer Lieblingsserie vorspielen (auf Spanisch). Natürlich erhalten Sie ausreichend Vorbereitungszeit, um die Rollen zu verteilen und den Text auf Spanisch zu übersetzen.

5. Spanische Spiele und Gruppenaktivitäten

Zum Inhaltsverzeichnis

Mit Kindern und Jugendlichen ist es einfacher mit Gruppenaktivitäten wie zum Beispiel mit Brettspielen zu arbeiten. Die Website “Lápiz de ELE” hat z. B. einige sehr interessante Beispiele für Gruppenaktivitäten zur Bildung von Sätzen und der Interaktion mit anderen Mitschülern.

spanische-spiele-zum-spanisch-lernen

Brettspiel um die Vergangenheitsform “pretérito imperfecto” zu üben – zu finden auf: https://www.lapizdeele.com/tableros/

Aber auch dynamische Spiele, an welchen die jungen Spanischschüler aktiv teilnehmen können und müssen, sind eine hervorragende Möglichkeit. Im Folgenden habe ich ein paar meiner Favoriten aufgeführt und kurz erklärt.

a) Telaraña (Spinnennetz):

Ziele: Erzählen (sprechen) und Zusammenarbeit.

  • Niveau: Mittelstufe und Fortgeschrittene
  • Alter: Kinder und Jugendliche.
  • Ablauf: Die Klasse sitzt im Kreis. Mit einem Wollknäuel in der Hand beginnt ein Schüler eine Geschichte. Er sagt zwei oder drei Sätze und wirft den Knäuel dann zu einem anderen Schüler,
    während er die Schnur an einem Ende festhält.
  • Der nächste Schüler führt die Geschichte weiter, wirft den Knäuel dann seinerseits zum nächsten und behält auch den Faden in der Hand. So geht das weiter bis alle über etwas gesprochen haben. Auf diese Art und Weise entsteht ein gigantisches Spinnennetz.
  • Sobald der letzte Schüler gesprochen hat, gibt er den Knäuel wieder an den vorherigen ab. Dies geht so weiter, bis das Spinnennetz der Spinne aufgelöst ist. Der Ball muss zurück zum ersten Schüler kommen. Dort endet die Geschichte.
  • Variante (für etwas ältere Schüler): Statt einer Geschichte haben die Schüler ein Thema zur Diskussion und stellen ihre Ideen vor, wenn sie den Knäuel erhalten. Jeder muss etwas sagen.

b) La Avenida Complicada (die komplizierte Allee):

  • Ziele: Logisches Denken/Teamarbeit.
  • Niveau: Alle.
  • Alter: Jugendliche (Erwachsene).
  • Ablauf: Die Aufgabe der Gruppe ist es eine Arbeitsmethode zu finden, die es ermöglicht, das Problem der “Avenida Complicada” so schnell wie möglich zu lösen.
  • In der “Avenida Complicada” gibt es fünf nummerierte Häuser: 801, 803, 805, 805, 807 und 809 von links nach rechts. Jedes Haus ist gekennzeichnet durch seine Farbe, den Besitzer (die jeweils eine unterschiedliche Nationalität besitzen), das Auto (das jeweils von einer anderen Marke stammt), die Präferenz der Getränke und das Haustier.

Das ist zwar auch eine “avenida complicada”, aber nicht diejenige, welche in meinem Rätsel gemeint ist.

Hinweise:

1 – Las cinco casas se encuentran en la misma avenida y del mismo lado
(en la misma acera).
2 – El mexicano vive en la casa roja.
3 – El peruano tiene un auto Mercedes Benz.
4 – El argentino tiene un perro.
5 – El chileno bebe Coca Cola.
6 – El conejo está a la misma distancia del dueño del Cadillac y del que bebe
cerveza.
7 – Quien tiene el gato no bebe café ni vive en la casa azul.
8 – En la casa verde se bebe whisky.
9 – El loro es vecino de la casa donde se bebe coca cola.
10 – La casa verde es vecina de la casa a la derecha, que es gris.
11 – El peruano y el argentino son vecinos contiguos.
12 – El dueño del Volkswagen cría conejos.
13 – El Chevrolet pertenece al dueño de la casa de color rosa.
14 – En la tercera casa se bebe pepsi cola.
15 – El brasileño es vecino de la casa azul.
16 – El dueño del carro Ford bebe cerveza.
17 – El dueño del loro es vecino del dueño del Cadillac.
18 – El dueño del Chevrolet es vecino del dueño del pez.

c) Reacción en Cadena (Kettenreaktion):

  • Ziel: Logisches Denken und Vokabeltraining.
  • Niveau: Alle.
  • Alter: Kinder und Jugendliche (und Erwachsene).
  • Ablauf: Der Professor sagt ein Wort und die Schüler müssen danach an eine Kette von verwandten Begriffen denken. Zu Beginn setzen sich alle in einen Kreis, der Professor beginnt mit dem ersten Wort. Der Schüler rechts von ihm muss dann einen Satz bilden mit einem Wort, welches er mit dem ersten verbindet (xy me recuerda a….). Der zweite Schüler muss dann wiederum einen Satz mit dem Wort des ersten Schülers und dem, welches er damit verbindet, bilden.

Beispiel:

Lehrer: Cama.
Schüler 1: Cama me recuerda al sueño.
Schüler 2: Sueño me recuerda a descanso.
Schüler 3: Descanso me recuerda a placer.

d) Teatro de pantomimas (Pantomimen-Theater)

  • Ziele: Vokabel- und Gedächtnistraining, kulturelles Verständnis.
  • Niveau: Alle.
  • Alter: Jugendliche (und Erwachsene).
  • Materialien: Tafel, Box, Papier.
  • Ablauf: Der Lehrer präsentiert eine Liste von spanischen Sprichwörtern und Redewendungen. Zuerst wird in der Klasse darüber diskutiert, was diese bedeuten, dann werden die Schüler in Gruppen aufgeteilt.
spanisch-fuer-kinder-sprichwoerter-und-redewendungen

Und, kanntest Du diese beiden spanischen Sprichwörter schon?

Sprichwörter und Redewendungen sind ebenfalls eine sehr gute Möglichkeit, um nicht nur die Sprache, sondern genauso etwas über die Kultur zu lernen.

Aus einer vom Lehrer zuvor vorbereiteten Schachtel mit Zetteln, auf welchen jeweils ein Sprichwort bzw. eine Redewendung aufgeschrieben ist, zieht dann ein Schüler der ersten Gruppe einen. Er liest sich das Sprichwort kurz still durch (die Bedeutung sollte er ja jetzt kennen) und versucht dieses anschließend pantomimisch darzustellen.

Zuerst hat seine eigene Gruppe eine Minute lang Zeit das Sprichwort zu erkennen. Falls es dieser nicht gelingt, dann können die restlichen Gruppen noch einmal weitere 30 Sekunden raten. Die Gruppe, welche das Sprichwort errät, erhält einen Punkt.

Hier sind einige spanische Sprichwörter und Redewendungen zur Inspiration:

AMISTAD (Freundschaft):

  • Para conservar amistad, pared en medio.
  • Firmes las amistades se hacen en las mocedades.
  • Nunca es lo mismo una comida recalentada ni una amistad reconciliada.
  • Cuentas claras conservan amistades.
  • Los verdaderos amigos se conocen en la adversidad.

EDAD (Alter):

  • Para enfermedad de años no hay medicina.
  • La edad de oro nunca es la presente.
  • La edad no juega ningún papel, a no ser que se sea un queso.
  • Tiempo ido, tiempo perdido.
  • Tiempo pasado traído a la memoria, da más pena que gloria.

MENTIRAS (Lügen):

  • Las mentiras tienen las piernas cortas.
  • Una mentira, madre es de cien hijas.
  • Las truchas y las mentiras, cuanto mayores, tanto mejores.
  • Una mentira bien echada, vale mucho y no cuesta nada.

DINERO (Geld):

  • Amor con amor se paga; y lo demás con dinero.
  • Amor, tos, humo y dinero no se pueden encubrir mucho tiempo.
  • De enero a enero, el dinero es del banquero.
  • Hombre refranero, hombre de poco dinero.
  • Cuando el dinero habla, todos callan.

Weitere spanische Sprichwörter und Redewendungen (inklusive deutscher Übersetzung und veranschaulichenden Grafiken) gibt es hier.

Weitere Gruppenaktivitäten und Spiele, um mit Kindern und Jugendlichen Spanisch zu lernen, finden sich unter den folgenden Links:

6. Spanische Zungenbrecher

Zum Inhaltsverzeichnis

Mit Zungenbrechern kann vor allem die spanische Aussprache (sowohl im Allgemeinen, als auch von einzelnen schwierigen Lauten) geübt werden. Wie z. B. mit dem folgenden das rollende R.

Erre con erre

Erre con erre guitarra
erre con erre carril,
mira qué rápido ruedan
las ruedas del ferrocarril.
Erre con erre guitarra,
erre con erre barril,
rápidos corren los carros
cargados de azúcar
al ferrocarril.
Erre con erre guitarra,
erre con erre carril,
qué rápido ruedan
las ruedas del ferrocarril.

Oder das t mit den drei traurigen Tigern.

Tres tigres

Tres tigres trituraban tristemente
tres trozos tragados
con trigo troyano.
Tres tristes tigres
comieron trigo
en tres platos de trigo.
Un tren transporta treinta tigres tristes
y trece trozos de trigo
en tres horas.
Tres tristes tigres
Tragaban trigo en un trigal
en tres tristes trastos.
En tres tristes trastos
tragaban trigo en un trigal
tres tristes tigres.
Tres grandes tigres
tragatones
tragan trigo
y se atragantan.

Diese und weitere 31 spanische Zungenbrecher gibt es hier.

7. Bücher zum Spanisch lernen für Kinder

Zum Inhaltsverzeichnis

Wie bereits zu Beginn erwähnt, gibt es bei weitem weniger Materialien zum Spanisch lernen für Kinder als für Erwachsene. So verhält sich das natürlich auch mit den Spanisch-Lehrbüchern. Ich habe versucht trotzdem ein paar zusammenzustellen, welche ich als empfehlenswert erachte.

  • So bunt ist meine Welt – Mi mundo de colores / Kinderbuch Deutsch-Spanisch (*): Für Kinder ab 2 Jahren. Vom Hueber-Verlag. Die Geschichte ist immer sowohl in Deutsch als auch Spanisch erzählt und mit schönen Zeichnungen illustriert. Aus der Reihe gibt es noch weitere Bände. Einziger Nachteil: Das Papier ist sehr dünn und erinnert mehr an eine Zeitschrift als ein Buch.
  • Mein erstes Spanisch Bildwörterbuch + CD (*): Für Kinder ab 3 Jahren. Mit dem Buch können diese nicht nur aktiv verschiedene alltägliche und nicht ganz so alltägliche Umgebungen erkunden, die Eltern können dabei zusätzlich die Namen der Personen, Tiere und Objekte sowohl auf Deutsch als auch Spanisch aufsagen. Und so gemeinsam mit dem Kind eventuell selbst noch etwas lernen. Auf der CD werden die Vokabeln auch noch einmal vorgelesen, so hört man auch gleich die richtige spanische Aussprache.
  • Spanisch entdecken – Mi curso de español / Buch mit Audio-CD (*): Für Kinder ab 7 Jahren. Enthält kurze Geschichten, mit welchen Kinder die ersten spanischen Wörter und Sätze lernen können. Mit der CD kann man diese zusätzlich auch noch anhören, was gut für Aussprache und Hörverstehen ist.
  • Der Regenbogenfisch – Kinderbuch Deutsch-Spanisch mit MP3-Hörbuch zum Herunterladen (*): Für Kinder ab 4 Jahren. Eine sehr hübsche Geschichte für Kinder. Text im Buch sowohl in Deutsch als auch in Spanisch. Die MP3-Version, welche von der Verlagsseite heruntergeladen werden kann, ist in mehreren Sprachen erhältlich.
  • Ritter Winzig – Kinderbuch Deutsch-Spanisch mit mehrsprachiger Audio-CD (*): Für Kinder ab 5 Jahren. Ebenfalls eine sehr hübsche Geschichte für Kinder – die zusätzlich auch noch Mut machen soll. Text im Buch sowohl in Deutsch als auch in Spanisch. Die CD enthält die Geschichte in mehreren Sprachen.

Damit wären wir auch schon am Ende meines Beitrags mit den besten Methoden um mit Kindern und Jugendlichen Spanisch zu lernen angelangt. Ich hoffe, dass ich einige Anregungen dazu geben konnte, wie man junge Spanischschüler dazu motiviert mit dem Lernen weiterzumachen. Über Anregungen und Anmerkungen, sowie weitere Lernmethoden und -materialien, würde ich mich in den Kommentaren sehr freuen. Ihre Paloma Marín Arraiza.

Und – wie hat Dir mein Beitrag gefallen? Hinterlasse mir doch gerne eine Bewertung:

[Gesamt:14    Durchschnitt: 5/5]

Hinweis: Mit (*) gekennzeichnete Links sind Amazon-Affiliatelinks. Falls Du diesen folgst und einen Kauf auf Amazon tätigst, verdienen wir dadurch einen geringen Prozentsatz des Einkaufswertes. Der Preis für Dich bleibt dabei selbstverständlich derselbe.

Über den Autor

Paloma Marín Arraiza, Spanischlehrerin: Geboren in Südspanien, hat in Deutschland und Brasilien gewohnt und lebt aktuell in Österreich. Ihr Diplom hat sie in Physik absolviert, aber während der Uni-Zeit hat sie eine andere Leidenschaft entdeckt: Sprachen und Lehren. Sie beherrscht vier Sprachen (Spanisch, Deutsch, Englisch und Portugiesisch) und ist zertifizierte DELE-Spanischlehrerin und -Prüferin.

Hinterlasse einen Kommentar 7 Kommentare