Mit einem Podcast Spanisch lernen: Die 16 besten (kostenlosen) Spanisch-Podcasts!

Ganz entspannt während der langweiligen Bahnfahrt Spanisch lernen, ohne großen Aufwand? Kein Problem: Einfach die Kopfhörer aufsetzen und den Spanisch-Podcast starten. Schon lernst Du Spanisch ganz nebenbei!

Springe direkt zu den Spanisch-Podcasts:

  1. Spanisch-Podcasts für Anfänger
  2. Spanisch-Podcasts für Fortgeschrittene
  3. Spanisch-Podcasts für weit Fortgeschrittene
  4. Mit einem Spotify-Podcast Spanisch lernen

Aber was ist ein Podcast eigentlich?

Ein Podcast eine Serie an Audiodateien, die

  • in einzelnen Folgen regelmäßig erscheint,
  • heruntergeladen oder gestreamt werden kann,
  • abonniert werden kann,
  • (meistens) themengebunden ist.

Seltener haben Podcasts auch ein Video, bei den meisten steht aber allein das Hörerlebnis im Vordergrund.

Ein Podcast bietet dabei vor allem für das Spanisch lernen viele Vorteile:

  • Du kannst ihn einfach auf Deinem Smartphone hören und überall hin mitnehmen.
  • Du lernst Spanisch zwischendurch (in Bus, Bahn oder einer Arbeitspause), ohne Dir dafür extra Zeit freiräumen zu müssen.
  • Die meisten Podcasts sind kostenlos.
  • Du brauchst nicht unbedingt Vorkenntnisse, sondern kannst auch als Beginner sofort mit dem Spanisch lernen loslegen.
  • Es gibt unzählige Stunden an Lernmaterial für alle Sprachstufen vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen.
  • Viele Podcasts bieten Dir Transkripte, mit denen Du das Gehörte anschließend oder währenddessen besser verinnerlichen kannst (manchmal gegen Aufpreis).

Du wirst feststellen, dass Du Spanisch viel effektiver lernst, wenn Du Dich mit einem Podcast in Deinem Alltag mit der Sprache umgibst.

Manche Spanisch-Podcasts sind dabei wie ein klassischer Sprachkurs aufgebaut, in anderen wiederum hörst Du spanischen Muttersprachlern zu, um Dein Hörverständnis zu verbessern.

Aber wie entscheidest Du, welcher Podcast für Dein Sprachniveau geeignet ist und wem Du gerne zuhören möchtest?

Bei dieser Entscheidung helfen wir Dir gerne: Um den besten Podcast zum Spanisch lernen für Dich zu finden, ist hier unsere Auswahl der besten 16 Spanisch-Podcasts.

Das Beste daran: Alle Podcasts sind kostenlos!

Springe direkt zum passenden Podcast, indem Du auf den Namen klickst: 

NameNiveauSpracheFolgenZeitTranskriptaktuellste Folge
Coffee Break SpanishAnfänger – FortgeschritteneSpanisch (aus Spanien) – Englisch23520-30 Minutenkostenpflichtig2021
LanguagetreksAnfänger – FortgeschritteneSpanisch (aus Spanien) – Englisch36durchschnittlich 10-15 Minutennein2017
Podcasts in SpanischAnfänger – FortgeschritteneSpanisch (aus Spanien)2752-3 Minutenkostenpflichtig2018
Let’s Speak Spanish – ¡Hablemos Español!Anfänger – FortgeschritteneSpanisch (aus Teneriffa)30+10-20 Minutenja2021
AudiriaAnfänger – FortgeschritteneSpanisch (aus Malaga)8202-3 Minutenja2013
Spanish ObsessedAnfänger – FortgeschritteneSpanisch (aus Kolumbien) – Englisch400+10-15 Minutenja2021
LightSpeed SpanishAnfänger – FortgeschritteneSpanisch (aus Spanien) – Englisch200+10-15 Minutenkostenpflichtig2021
Notes in SpanishAnfänger – FortgeschritteneSpanisch (aus Madrid) – Englisch130+15-20 Minutenkostenpflichtig2021
Duolingo Spanisch-PodcastAnfänger – FortgeschritteneSpanisch (aus Spanien)90+durchschnittlich 25 Minutenja2021
Learn Spanish with daily podcastsFortgeschritteneSpanisch (aus Spanien)260durchschnittlich 3 Minutennein2016
A mi aireFortgeschritteneSpanisch (aus Spanien)610 Minutennein2019
Español Podcast / SpanishpodcastFortgeschritteneSpanisch (aus Barcelona)300+durchschnittlich 30 Minutenja2021
Unlimited SpanishFortgeschritteneSpanisch (aus Spanien)230+durchschnittlich 15 Minutenja2021
Radio Ambulanteweit FortgeschritteneSpanisch (aus Lateinamerika)170+durchschnittlich 40 Minutenja2021
Hoy Hablamosweit FortgeschritteneSpanisch (aus Spanien)1100+12-20 Minutenkostenpflichtig2021
Españolistosweit FortgeschritteneSpanisch (aus Kolumbien)230+durchschnittlich 30 Minutenja2021

Bevor wir beginnen: Kennst Du eigentlich schon unsere Spanisch-Challenge? Damit lernst Du in nur 12 Wochen alles, was Du wissen musst, um effektiv und fließend auf Spanisch zu kommunizieren. Klicke auf das Banner, um mehr zu erfahren:

Spanisch lernen Online Sprachlurs Sprachheld

1. Spanisch-Podcasts für Anfänger

Zum Inhaltsverzeichnis

1.1 Coffee Break Spanish

Anfänger – Fortgeschrittene || Spanisch (aus Spanien) – Englisch || 235 Folgen || 20-30 Minuten || kostenlos || mit Transkripten || aktuellste Folge: 2021

Coffee Break Spanisch ist ein zweisprachiger (Spanisch – Englisch) Podcast, der Spaß macht.

Dieser Podcast ist wie ein klassischer Sprachkurs aufgebaut und ist in vier Sektionen eingeteilt:

  • Sektion 1 für Anfänger
  • Sektion 2 für die untere Mittelstufe
  • Sektion 3 für die obere Mittelstufe
  • Sektion 4 für Fortgeschrittene

Mit Coffee Break Spanish kannst Du also als Anfänger beginnen und immer weiter bis zum fortgeschrittenen Niveau dabeibleiben. Dabei hörst Du dem Sprachlehrer Mark und seiner Schülerin Kara zu, die sich in jeder Folge über spannende wie vielfältige Themen unterhalten.

Neben den kostenlosen Podcasts gibt es weiterhin einen kostenpflichtigen Online-Kurs mit 40 Audio- und Videolektionen und den dazugehörigen Transkripten.

Zu allen kostenlosen Podcast-Folgen gibt es übrigens auch Transkripte. Diese sind allerdings nicht kostenfrei, sondern Teil des kostenpflichtigen Online-Kurses. Dieser kostet einmalig 108 £ (plus Steuern) oder 124 $.

Coffee Break Spanish Podcast Spanisch lernen
© coffeebreaklanguages.com

Hier kannst Du Coffee Break Spanisch hören:

Website | Spotify | Apple Podcasts | Google Podcasts

1.2 Languagetreks

Anfänger – Fortgeschrittene || Spanisch (aus Spanien) – Englisch || 36 Folgen || durchschnittlich 10-15 Minuten || kostenlos || keine Transkripte || aktuellste Folge: 2017

Languagetreks bietet Spanisch-Anfängern mit seinem Podcast einen einfachen Einstieg in die Sprache. Der Podcast ist zweisprachig (Spanisch – Englisch) und wie ein Sprachkurs aufgebaut, sodass der Schwierigkeit von Folge zu Folge leicht steigt.

Aufgebaut ist der Spanisch-Podcast in 6 Sektionen mit jeweils 6 Folgen. In den Folgen geht es um lebensnahe und nützliche Themen wie den Kauf eines Tickets, das Bestellen im Restaurant oder das Einchecken ins Hotel. 

Besonders praktisch: Jede Sektion hat am Ende eine zusammenfassende Folge, in der das in den 6 Folgen zuvor Gelernte noch einmal wiederholt wird.

Dieser abgeschlossene Podcast aus dem Jahr 2017 ist also ein guter Einstieg für alle, die beginnen möchten, ihren Grundwortschatz Spanisch aufzubauen.

Languagetreks Podcast Spanisch lernen
© languagetreks.com

Hier kannst Du den Spanisch-Podcast von Languagetreks hören:

Website

1.3 Podcasts in Spanisch

Anfänger – Fortgeschrittene || Spanisch (aus Spanien) || 275 Folgen || 2-3 Minuten || kostenlos || mit Transkripten || aktuellste Folge: 2018

Die Website “Podcasts in Spanish” ist ein hervorragender Anlaufpunkt zum Spanisch lernen. Da der Podcast (wie sein Name es schon sagt) einsprachig ist, kann der Einstieg für Anfänger jedoch ein bisschen herausfordernd sein.

Abhilfe schafft jedoch ein moderater Mitgliedsbeitrag. Hierfür gibt es zwei Optionen: 18 € für 3 Monate bzw. 30 € für 6 Monate. Einmal Mitglied geworden, entfaltet sich Dir damit der volle Lerngenuss des Podcasts.

Denn für diesen geringen Aufpreis gibt es zusätzlich zu jedem der 275 Podcasts eine Fülle an Lernmaterialien bestehend aus:

  • Transkripten
  • Arbeitsblättern inkl. Tests
  • Vokabelaufgaben

Thematisch sind beim Podcast keine Grenzen gesetzt. Dieser deckt so gut wie alle alltäglichen Situationen ab, die sich ein Spanischlerner nur wünschen kann, wie beispielsweise Besuche eines Restaurants, Museums, Flughafens oder beim Zahnarzt.

Podcasts in Spanish Podcast Spanisch lernen
© podcastsinspanish.org

Hier kannst Du den “Podcasts in Spanisch” hören:

Website | Apple Podcasts

1.4 Let’s Speak Spanish – ¡Hablemos Español!

Anfänger – Fortgeschrittene || Spanisch (aus Teneriffa)  || 30+ Folgen || 10-20 Minuten || kostenlos || mit Transkripten || aktuellste Folge: 2021

“Let’s Speak Spanish – ¡Hablemos Español!” ist ein Teil des sogenannten 24-Level-Systems, eine Sprachlehrmethode der FU International Academy Tenerife (FUIA). Die ersten 24 Stufen dieses im Jahr 2009 entwickelten Systems sollen Dich dazu führen, fließend Spanisch zu beherrschen.

Dieser einsprachige Podcast versteht sich als eine Ergänzung zu den angebotenen Sprachkursen und ist demzufolge ebenso wie ein Sprachkurs aufgebaut. Du startest auf dem Sprachniveau A1 und kannst Dich in insgesamt über 30 Folgen nach und nach bis zu B1 “hochhören”.

Besonders hilfreich zum Lernen ist das kostenlose Transkript für jede Folge, das Du Dir einfach herunterladen kannst.

Dein Host Juanjo begleitet Dich durch alle Folgen und hilft Dir nicht nur beim Spanisch lernen, sondern auch dabei, die Akzente der Podcast-Gäste zu verstehen. Denn diese kommen teilweise aus verschiedenen Kulturen, was den Podcast divers und interessant macht.

Let’s Speak Spanish Hablemos Español Podcast Spanisch lernen
© letsspeakspanish.com

Hier kannst Du “Let’s Speak Spanish – ¡Hablemos Español!” hören:

Website | Spotify | Apple Podcasts

1.5 Audiria

Anfänger – Fortgeschrittene || Spanisch (aus Malaga) || 820 Folgen || 2-3 Minuten || kostenlos || mit Transkripten || aktuellste Folge: 2013

Audiria bietet Dir eine wahre Fülle an kostenlosem Lernmaterial. Zwischen 2007 und 2013 wurden ganze 820 Podcast-Folgen veröffentlicht. Hinter dem Podcast stehen zwei Brüder aus Malaga, die es sich zum Ziel gemacht haben, die spanische Sprache und Kultur in die Welt zu tragen. Daher ist ihr einsprachiger Podcast mitsamt Transkripten kostenlos.

Praktisch dabei: Jede Folge hat Tags, die das Schwierigkeitslevel anzeigen (von 0 bis 4) sowie die Kategorie des Podcasts. Zudem kann nach Kategorien gefiltert werden, sodass Du beispielsweise gezielt nur die Themen hören kannst, die Dir auch zusagen.

Podcast-Kategorien von Audiria sind beispielsweise:

  • Songs
  • Küche
  • Filme
  • Humor
  • Geschichte
  • und viele mehr…

Daneben gibt es aber noch weitere Möglichkeiten, um effektiv Spanisch zu lernen. Mit eigenen Sektionen für Spanisch-Tests, geläufige kurze wie längere Phrasen und Idiome steht eine vielfältige Auswahl bereit, mit der Du Spanisch so lernst, wie Du es möchtest.

Dies kannst Du übrigens auch unterwegs, denn mit der eigenen App für Apple-Geräte, die lediglich 1,09 € kostet, kannst Du die Audiria-Podcasts überall hören, wo Du es möchtest. Eine solche Spanisch-lernen-App ist definitiv ein großer Pluspunkt!

Audiria Podcast Spanisch lernen
© audiria.com

Hier kannst Du Audiria hören:

Website

1.6 Spanish Obsessed

Anfänger – Fortgeschrittene || Spanisch (aus Kolumbien) – Englisch || 400+ Folgen || 10-15 Minuten || kostenlos || mit Transkripten || aktuellste Folge: 2021

Spanish Obsessed wie ein Spanisch-Sprachkurs aufgebaut. Er ist für Anfänger geeignet, die Spanisch von den ersten grammatikalischen Grundsätzen auf lernen möchten. Kennst Du zum Beispiel spanische direkte und indirekte Objektpronomen? Ist Dir der spanische Subjuntivo ein Begriff? Hier lernst Du das alles und vieles mehr!

Während der Podcast zu Beginn noch zweisprachig (Spanisch – Englisch) ist, wird er mit zunehmendem Sprachniveau einsprachig.

Die ersten Lektionen für Beginner, die Mittelstufe sowie Fortgeschrittene sind samt Transkripten kostenfrei verfügbar. Sie umfassen jeweils ca. 30 Übungen mit einer Länge von 10-15 Minuten. Damit ist ein guter Ausgangspunkt für das Spanisch lernen vorhanden.

Die weiterführenden Lektionen für die jeweiligen Sprachniveaus sind mit einer Pro-Mitgliedschaft verfügbar. Diese kostet bei jährlicher Zahlung 120 £ oder 154,80 $ pro Jahr und bei monatlicher Zahlung 19,50 £ oder 24,90 $ pro Monat

Deine Gastgeber sind Lis Salinas aus Kolumbien und Rob Ashby aus England. Diese teilen mit Dir ihre Liebe zum Spanischen mit alltäglichen Themen wie Mode, Haustiere, Alkohol, aber auch spezielleren, wie Schönheitschirurgie oder kulturelle Etikette.

Spanish Obsessed ist ein idealer Podcast für alle Sprachniveaus und überzeugt u.a. mit seinen ausführlichen Kursen zur Aussprache und fließenden Konversation.

Spanish Obsessed Podcast Spanisch lernen
© spanishobsessed.com

Hier kannst Du Spanish Obsessed hören:

Website | Spotify | Apple Podcasts | Google Podcasts

1.7 LightSpeed Spanish

Anfänger – Fortgeschrittene || Spanisch (aus Spanien) – Englisch || 200+ Folgen || 10-15 Minuten || kostenlos || mit Transkripten || aktuellste Folge: 2021

LightSpeed Spanish ist ein, abhängig vom Sprachniveau, zweisprachiger Podcast (Spanisch – Englisch) für Anfänger und einsprachig für Fortgeschrittene.

Hierbei stehen für alle Sprachstufen eine Vielzahl an Podcast-Folgen zur Verfügung. In diesem werden abwechslungsreiche Themen diskutiert, von grammatikalischen Phänomenen des Spanischen (wie dem Unterschied zwischen muy und mucho oder den Desde-Hace-Regeln) bis zu kulturellen Begebenheiten wie spanische Autos, Hochzeiten, Witze oder Musik.

Zusätzlicher Bonus: Für manche Folgen gibt es ein Video, in dem die Gastgeber Gordon und Cynthia, ein britisch-spanisches Ehepaar, lebhafte Konversationen führen. Dadurch wird das Spanisch lernen sehr anschaulich und Du wirst Dich beim Hören des Podcasts garantiert nicht langweilen!

Dieses Video zum Beispiel haben Gordon und Cynthia nur für Sprachheld gedreht:

Transkripte sind nicht allein verfügbar, sondern vielmehr in Form von Helpsheets. Diese können für jeweils 10 Folgen im 10er-Pack für einmalig 12,50 £ erworben werden und beinhalten:

LightSpeed Spanish Podcast Spanisch lernen
© lightspeedspanish.co.uk

Hier kannst Du LightSpeed Spanish hören:

Website | Apple Podcasts | Google Podcasts

1.8 Notes in Spanish

Anfänger – Fortgeschrittene || Spanisch (aus Madrid) – Englisch || 130+ Folgen || 15-20 Minuten || kostenlos || mit Transkripten || aktuellste Folge: 2021

Notes in Spanisch ist ein zweisprachiger (Spanisch – Englisch) Podcast von Marina aus Madrid und Ben aus England. Das Ehepaar bedient spannende wie außergewöhnliche Themen wie das Leben in Madrid, Fußball oder die spanische Mafia.

Der Podcast ist wie ein Sprachkurs in fünf Sektionen unterteilt:

  1. Beginner (im Idealfall mit einigen Vorkenntnissen)
  2. Mittelstufe
  3. Fortgeschrittene
  4. Gold (für die Fortgeschrittensten)
  5. “3 Words for Ascuas” (Wörter und Phrasen direkt von den spanischen Straßen, d.h. auch Slang-Wörter und spanische Wörter aus aller Welt)

Mit der Ausnahme der 5. Sektion gibt es für jede Sektion kostenpflichtige Worksheets. Für die Beginner, Mittelstufe und Fortgeschrittenen kosten diese einmalig 65 € und für Gold 110 €. Die Worksheets enthalten die Transkripte zu jeder Folge sowie Vokabelübungen, Grammatiklisten und vieles mehr.

Wichtig: Jede Episode startet mit einer kurzen Wiederholung der vorherigen. Das ist zwar praktisch, wenn man die vorherigen nicht gehört hat, bedeutet aber auch, dass es sinnvoll ist, die Folgen des Podcasts der Reihe nach anzuhören.

Notes in Spanish Podcast Spanisch lernen
© notesinspanish.com

Hier kannst Du Notes in Spanish hören:

Website | Spotify | Apple Podcasts

1.9 Duolingo Spanisch-Podcast

Anfänger – Fortgeschrittene || Spanisch (aus Spanien) || 90+ Folgen || durchschnittlich 25 Minuten || kostenlos || mit Transkripten || aktuellste Folge: 2021

Die Sprachlern-App Duolingo ist sehr populär und ein erster Anlaufpunkt für Menschen, die mit dem Spanisch lernen beginnen möchten. Da ist es nur naheliegend, dass Duolingo auch einen Podcast bietet.

Der Duolingo Spanisch-Podcast ist zweisprachig (Spanisch – Englisch), was Anfängern den Einstieg erleichtert. Aber auch als Fortgeschrittener kommst Du auf Deine Kosten.

Wahrscheinlich würdest Du einen Podcast erwarten, der (wie auch die App) eine Art Sprachkurs ist. Doch weit gefehlt: Der Duolingo Spanisch-Podcast ist viel mehr als das. In ihm werden faszinierende Geschichten in einem leicht verständlichen Spanisch erzählt.

Interesse weckende Themen im Podcast sind:

  • Lucha Libre
  • Kakteen als neues Leder
  • die politische Situation in Venezuela

Hiermit kannst Du nicht nur Dein (spanisches) Allgemeinwissen ausbauen, sondern auch völlig neue Blickwinkel gewinnen. Das Spanisch lernen verläuft dabei ganz nebenbei!

Duolingo Spanisch-Podcast Podcast Spanisch lernen
© podcast.duolingo.com

Hier kannst Du den Duolingo Spanisch-Podcast hören:

Website | Spotify | Apple Podcasts | Google Podcasts

2. Spanisch-Podcasts für Fortgeschrittene

Zum Inhaltsverzeichnis

2.1 Learn Spanish with daily podcasts

Fortgeschrittene || Spanisch (aus Spanien) || 260 Folgen || durchschnittlich 3 Minuten || kostenlos || keine Transkripte || aktuellste Folge: 2016

Der Podcast “Learn Spanish with daily podcasts” war ein Projekt des Spaniers Louis. Dieser hat im Jahr 2016 an 260 aufeinanderfolgenden Tagen eine Folge seines einsprachigen Spanisch-Podcasts veröffentlicht.

Dabei ist er aber in diesem Jahr keinesfalls out of date, denn auch heute eignen sich die in großer Eigeninitiative aufgenommenen 3-minütigen Folgen ideal zum Spanisch lernen.

Allerdings sollte bei Dir beim Hören des Podcasts eine genauso große Eigeninitiative vorherrschen, da dieser ein mindestens fortgeschrittenes Sprachverständnis erfordert.

Transkripte gibt es zwar keine, dafür spricht Louis über eine Fülle an Themen, bei denen auch für Dich ein interessantes dabei sein wird. Zudem hat “Learn Spanish with daily podcasts” den Vorteil, dass Du ihn nicht chronologisch hören musst, sondern mit dem Thema bzw. der Podcast-Folge Deiner Wahl starten kannst.

Learn Spanish with daily podcasts Podcast Spanisch lernen
© play.acast.com

Hier kannst Du “Learn Spanish with daily podcasts” hören:

Website | Apple Podcasts

2.2 A mi aire

Fortgeschrittene || Spanisch (aus Spanien) || 6 Folgen || 10 Minuten || kostenlos || keine Transkripte || aktuellste Folge: 2019

A mi aire ist ein kleiner, aber feiner einsprachiger Podcast, der Ende 2019 eingestellt wurde.

Im Jahr 2008 vom PodClub (einem Projekt der Klubschule Migros) gestartet, zählte A mi aire mit den anderen Podcasts dieses Projekts zu einer absolut innovativen Reihe. In den Folgejahren wurden über 1500 Podcasts für Schweizerdeutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Englisch produziert.

Von den ursprünglich über 180 Folgen für Spanisch, stehen heute nur noch 6 Folgen zur Verfügung. Dies mag zwar wenig sein, dafür sind sie aber auch schnell konsumiert.

A mi aire überzeugt vor allem mit der sehr klaren Aussprache und dem angenehmen Redetempo der Spanierin Alicia. Der Podcast richtet sich an fortgeschrittene Spanischsprecher.

Für eine gute Stunde in die 6 noch vorhandenen Spanisch-Folgen zu hören, lohnt sich auf jeden Fall.

A mi aire Podcast Spanisch lernen
© soundcloud.com

Hier kannst Du A mi aire hören:

Soundcloud

2.3 Español Podcast / Spanishpodcast

Fortgeschrittene || Spanisch (aus Barcelona) || 300+ Folgen || durchschnittlich 30 Minuten || kostenlos || mit Transkripten || aktuellste Folge: 2021

Der Español Podcast ist eine Perle unter den einsprachigen Spanisch-Podcasts.

In ihm hörst Du einer älteren Dame aus Barcelona zu, die in über 300 Folgen thematisch auf jeden Fall up to date ist.

Themen sind beispielsweise:

  • das Coronavirus
  • die Umweltverschmutzung durch Plastik in den Ozeanen
  • die vielfältige Küche Barcelonas inkl. Tapas, Paella und Sangria

Wenn Dir dadurch schon der Mund wässrig wird, dann nichts wie los! Allerdings richtet sich der Español Podcast an Fortgeschrittene, die mit dem Spanischen gut vertraut sind.

Ein großes Plus: Für jeden Podcast steht kostenlos ein Transkript bereit.

Español Podcast Spanishpodcast Podcast Spanisch lernen
© spanishpodcast.org

Hier kannst Du den Español Podcast hören:

Website | Apple Podcasts | Google Podcasts

2.4 Unlimited Spanish

Fortgeschrittene || Spanisch (aus Spanien) || 230+ Folgen || durchschnittlich 15 Minuten || kostenlos || mit Transkripten || aktuellste Folge: 2021

Unlimited Spanish ist ein einsprachiger Podcast des Spaniers Óscar. In den Folgen erzählt Óscar Kurzgeschichten aus seinem Leben, mit denen das Spanisch lernen zum Vergnügen wird. Gleichermaßen widmet er sich aber auch spanischen Wörtern, Phrasen und Grammatikregeln und erklärt diese im Detail. Darüber hinaus finden sich hierin auch spanische Sprüche und Zitate.

Das Spanisch lernen mit Unlimited Spanish funktioniert nach der TPRS-Methode (Teaching Proficiency through Reading and Storytelling). Bei dieser Lehrmethode für Fremdsprachen ist die Basis des Lernens immer eine Geschichte.

Um dem Podcast angemessen folgen zu können, solltest Du fortgeschrittene Spanischkenntnisse haben. Dennoch ist er aber auch für ambitionierte Anfänger geeignet, die eine Herausforderung in ihrem Hörverständnis suchen. Denn der große Vorteil von Unlimited Spanish ist Óscars langsame und akzentfreie Aussprache.

Ein weiterer Vorteil: Zu jeder Folge gibt es ein kostenloses Transkript.

Um voll und ganz in das Spanische einzutauchen, ist Unlimited Spanisch die richtige Adresse. Immerhin wurde er schon beeindruckende 6 Millionen mal heruntergeladen. Damit befindest Du Dich also in bester (Lern)Gesellschaft.

Unlimited Spanish Podcast Spanisch lernen
© unlimitedspanish.com

Hier kannst Du Unlimited Spanish hören:

Website | Spotify | Apple Podcasts | Google Podcasts

3. Spanisch-Podcasts für weit Fortgeschrittene

Zum Inhaltsverzeichnis

3.1 Radio Ambulante

weit Fortgeschrittene || Spanisch (aus Lateinamerika) || 170+ Folgen || durchschnittlich 40 Minuten || kostenlos || mit Transkripten || aktuellste Folge: 2021

Radio Ambulante ist ein einsprachiger und bemerkenswerter Podcast.

Er wurde im Jahr 2011 gegründet und wird seitdem von dem bekannten peruanischen Autor Daniel Alarcón präsentiert. Hinter ihm steht ein breites Team an Journalisten, Radioproduzenten und Illustratoren. Seit 2016 wird er von National Public Radio (NPR) vertrieben, wobei er natürlich auch auf allen anderen gängigen Plattformen gehört werden kann.

Radio Ambulante versteht sich als narrativer Podcast, in dem lateinamerikanische Geschichten auf Spanisch erzählt werden. Du lernst also nicht nur Spanisch, sondern gleichzeitig viel über die Kultur, das Land und die Bevölkerung Lateinamerikas.

Aber was macht ihn so außergewöhnlich? Das liegt am Anspruch des Podcast-Teams, dieselbe Qualität, die der Printjournalismus in Form von hochwertiger ausführlicher Berichterstattung bietet, als Podcast zu produzieren. Das gelingt erstaunlich gut, bedeutet aber auch, dass Du mindestens fortgeschrittene Spanischkenntnisse haben solltest, um an dieser Qualität Freude zu haben.

Radio Ambulante Podcast Spanisch lernen
© radioambulante.org

Hier kannst Du Radio Ambulante hören:

Website | Spotify | Apple Podcasts | Google Podcasts

3.2 Hoy Hablamos

weit Fortgeschrittene || Spanisch (aus Spanien) || 1100+ Folgen || 12-20 Minuten || kostenlos || mit Transkripten || aktuellste Folge: 2021

Hoy Hablamos bedeutet so viel wie “heute reden wir”. Dabei ist dieser Name sogar wörtlich zu nehmen, denn der einsprachige Podcast erscheint an jedem Wochentag (mit Ausnahme vom Wochenende). Mit 5 neuen Folgen pro Woche bist Du also für das fortgeschrittene Spanisch lernen bestens versorgt.

Thematisch ist Hoy Hablamos absolut auf der Höhe der Zeit. In dem Podcast geht u.a. es um:

  • Mikrochips
  • Vegetarier und Veganer in Spanien
  • Bitcoin
  • die Corona-Pandemie

Zur Abwechslung gibt es aber auch eine Reihe mit philosophischen Klassikern, in der sich mit Kant, Aristoteles, Platon oder Sokrates auseinandergesetzt wird.

Kurz gesagt: Hoy Hablemos der derart vielfältig, dass wahrscheinlich schon jedes erdenkliche Thema in diesem Podcast behandelt wurde. Wenn Du genauso breit interessiert bist, kannst Du davon nur profitieren.

Neben dem “offiziellen” Hoy-Hablemos-Podcast gibt es zusätzlich zwei weitere Podcasts:

  1. den jeden Mittwoch erscheinenden kostenlosen Grammatik-Podcast (mit “GRAM” betitelt, aktuell fast 150 Folgen),
  2. den kostenpflichtigen Premium-Podcast für Abonnenten (aktuell über 80 Folgen)

Als Premium-Abonnent bekommst du aber nicht nur Zugriff auf den Premium-Podcast, sondern auch Zugriff auf die Transkripte zu allen normalen Podcast-Folgen. Kostenpunkt: 9,95 $ pro Monat oder alternativ 95 $ pro Jahr.

Bei allen dieser Podcasts ist zudem die hervorragende Audio-Qualität der Folgen hervorzuheben, die das Zuhören zur wahren Freude macht.

Hoy Hablamos Podcast Spanisch lernen
© hoyhablamos.com

Hier kannst Du Hoy Hablamos hören:

Website | Spotify | Apple Podcasts | Google Podcasts

3.3 Españolistos

weit Fortgeschrittene || Spanisch (aus Kolumbien) || 230+ Folgen || durchschnittlich 30 Minuten || kostenlos || mit Transkripten || aktuellste Folge: 2021

In Españolistos hörst du der Kolumbianerin und Sprachlehrerin Andrea und ihrem Partner, dem US-Amerikaner Nate, zu. Die beiden unterhalten sich in ihrem einsprachigen Podcast über innovative Themen wie beispielsweise: “Die 5 einflussreichsten Frauen in der (spanischen) Geschichte”. Daneben decken sie aber auch thematisch ein großes lateinamerikanisches Spektrum ab.

Zum Zuhören und Verstehen sind auf jeden Fall Spanischkenntnisse im fortgeschrittenen Bereich erforderlich. Sofern Du diese besitzt, kannst Du ideal mit dem Spanisch lernen starten.

Angenehm ist, dass die 30 Minuten pro Folgen durch die unbeschwerte Konversation der Gastgeber wie im Flug vergehen. Dadurch hast du weniger das Gefühl zu lernen, sondern eher das, einer guten Unterhaltung zugehört zu haben.

Zudem sind die Transkripte kostenlos. Hierfür ist lediglich eine unverbindliche Anmeldung mit Namen und E-Mail-Adresse erforderlich, nach der dir das jeweilige Transkript einfach per E-Mail zugeschickt wird.

Wusstest Du übrigens, dass Gabriel, der Gründer von Sprachheld, bald bei Españolistos als Gast eingeladen ist? Wenn Du den Podcast also regelmäßig verfolgst, wirst Du ihn dort in den nächsten Folgen hören. Falls Du den Podcast versehentlich verpasst, aber keine Sorge: Nach ihrer Veröffentlichung stellen wir Dir an dieser Stelle anschließend den Link zu der Folge bereit.

Españolistos Podcast Spanisch lernen
© espanolistos.com

Hier kannst Du Españolistos hören:

Website | Spotify | Apple Podcasts | Google Podcasts

4. Mit einem Spotify-Podcast Spanisch lernen

Zum Inhaltsverzeichnis

Bis hierhin hast Du über 16 spannende Podcasts gelesen, die alle auf Ihre eigene Art und Weise interessant und hilfreich für deinen Lernfortschritt sein können.

Aber wusstest Du, dass dein Spotify-Abo viel mehr kann als nur Musik? Dieses kannst Du auch einwandfrei dazu nutzen, um Spanisch zu lernen.

Besonders praktisch ist, dass Du damit keine neue App installieren musst, da Du Spotify ja ohnehin schon auf Deinem Smartphone hast. Einfach nur den Podcast bei Spotify suchen und abtauchen in die Welt des Spanischen.

Diese 9 Spanisch-Podcasts aus unserer Liste sind auf Spotify verfügbar:

Tipp: Du suchst neben Spanisch eine neue Herausforderung? Dann findest Du hier die besten kostenlosen Podcasts zum Sprachen lernen (inkl. Französisch, Italienisch, Chinesisch uvm.)!

Nicht sicher, welcher Podcast der richtige für Dich ist? Dann klicke hier, um direkt wieder zur Übersicht zu springen. 

Hast Du schon diese Podcasts ausprobiert? Welcher hat Dir am besten gefallen? Hinterlasse mir doch einen Kommentar. 

Und wenn Du Dein Spanisch auf das nächste Level in 12 Wochen bringen willst, dann solltest Du auf jeden Fall unseren Online-Spanischkurs die Spanisch-Challenge ausprobieren, um mehr Fortschritte in den nächsten 12 Wochen zu machen als im gesamten vergangenen Jahr! 

Klicke auf das Banner, um mehr darüber zu erfahren:

Spanisch lernen Online Sprachlurs Sprachheld

Über den Autor

Schon seit der frühen Kindheit begeistert sich Ingmar für den Umgang mit der deutschen Sprache. Diese Begeisterung führte ihn zu einem Bachelorstudium der Germanistischen Linguistik und anschließenden Masterstudium der Linguistik. Bei Sprachheld ist er also genau richtig, denn hier kann er seine Leidenschaft zur Sprache und Texterstellung kreativ ausleben.

Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare