Wie kann man seine Fremdsprachenkenntnisse verbessern: Lerne hier die Sprachheld-Empfehlungen zum Erlernen einer neuen Sprache kennen!

Sprachkenntnise verbessern: Die Sprachheld-Empfehlungen zur Verbesserung Deiner Fremdsprache

Empfehlungen-Sprache-lernen-Fremdsprachenkenntnisse-verbessern

Wie kannst Du Deine Sprachkenntnisse verbessern? Zugegeben dazu gibt es eine Vielzahl von Angeboten sowohl offline als auch online, sodass es einem schwerfallen kann, das für einen richtige auszuwählen. Welcher Anbieter ist vertrauenswürdig, welcher bietet mir das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, welche Methode funktioniert (bei mir) und was möchte ich überhaupt mit und in der Sprache erreichen. Fragen über Fragen, deren Beantwortung nicht immer leicht fällt.

Auf dieser Seite findest Du die von Sprachheld empfohlenen Angebote zum Sprachenlernen. Wir versuchen dabei nicht möglichst viele oder möglichst günstige (oder auch möglichst teure) Angebote zusammenzustellen. Oder einfach nur besonders viele Sprachen abzudecken. Hier sammeln wir ausschließlich Programme oder Apps zum Sprachenlernen, Online-Sprachkurse, Lernhilfen für Fremdsprachen oder auch klassischen Sprachunterricht in der Gruppe oder als Einzelunterricht, welche uns besonders empfehlenswert erscheinen.

Das kann deshalb sein, weil wir diese selbst ausprobiert haben um eine bestimmte Sprache zu lernen. Das kann genauso sein, weil sie uns von einer vertrauenswürdigen Quelle (zum Beispiel mehreren Lesern) empfohlen wurden. Außerdem findest Du hier verschiedene „Privatinitiativen“ der bisherigen Sprachheld-Interviewpartner, welche uns besonders gut gefallen haben.

Diese Liste ist somit bei weitem noch nicht vollständig. Falls Du also eine besonders gute Sprachenlern-App, ein Sprachenlern-Programm, einen Podcast zum Sprachenlernen oder auch einen besonders guten Online-Sprachlehrer kennst, dann lass es uns in den Kommentaren wissen. Und wir schauen uns das gerne an und nehmen Deinen Vorschlag je nachdem in unsere Liste auf.

Genauso falls Du Dein eigenes Projekt zum Thema Fremdsprachen oder Sprachenlernen hast und dieses gerne hier unterbringen würdest. Von vornherein schließen wir nichts aus oder lehnen es kategorisch ab. Wir werden aber jeden einzelnen Vorschlag genau unter die Lupe nehmen, bevor wir diesen aufnehmen.

Natürlich wollen wir Dir an dieser Stelle auch noch einmal unser Sprachheld-Videoseminar „Wie Du in 6 Monaten Deine Fremdsprache fliessend sprechen lernst“ ans Herz legen. In diesem vom Sprachheld-Gründer Gabriel Gelman erstellten Online-Kurs erfährst Du von ihm persönlich seine Erfolgsstrategie, mit welcher er es in 10 Jahren geschafft hat 6 Sprachen fließend zu sprechen. 

In 9 Modulen erhältst Du eine Vielzahl von Tipps und Tricks zum Thema effektives Sprachenlernen, in welchen Gabriel nicht nur seine eigenen Erfahrungen, sondern genauso sein Wissen aus einer Vielzahl von Interviews und persönlichen Gesprächen mit anderen Sprachenlernexperten und Polyglotten verarbeitet hat. 

Zusätzlich haben wir den Kurs vor kurzem noch mit einer ganzen Reihe an Bonussen und Zusatzmaterial erweitert, sodass er jetzt noch umfangreicher und informativer ist. Und das alles gibt es zusätzlich mit Geld-zurück- und Zufriedenheits-Garantie. Ein Angebot, von dem bisher übrigens noch kein einziger der Käufer des Videoseminars Gebrauch gemacht hat.

Falls Du noch eine persönlichere Betreuung zum Sprachenlernen wünscht, dann steht Dir darüber hinaus die Möglichkeit eines persönlichen Einzelcoachings mit Gabriel offen. In diesem erstellt er mit Dir gemeinsam ausgehend von Deiner Ist-Situation und Deinem Lernziel Deinen individuellen Lernplan und unterstützt Dich in weiterer Folge bei dessen Umsetzung. 

Nun aber genug der Eigenwerbung und viel Spass mit unseren Empfehlungen zum Sprachenlernen und Verbessern Deiner Fremdsprachenkenntnisse, den schließlich gibt es noch eine Reihe anderer sehr guter Angebote, die wir Dir nicht vorenthalten wollen.

Inhaltsverzeichnis

 

Allgemeine Lernhilfen

The Language Habit Toolkit:

Kerstin-Cable-Language-Habit-Toolkit

Kerstin Cable ist eine gebürtige Deutsche, die seit vielen Jahren in England lebt und dort als Sprachlehrerin und Sprachcoach arbeitet. Sie war ebenfalls schon im Sprachheld-Interview zu Gast, in welchem Sie uns einige Tipps aus Ihrer Praxis verraten hat, darüber wie man beim Sprachenlernen durch die richtige Zielsetzung und konstante kleine Erfolgserlebnisse die Motivation aufrechterhält und vor allem das Ziel nicht aus den Augen verliert.

Viele ihrer Schüler und Coaching-Teilnehmer haben bevor sie zu ihr gekommen sind oft jahrelang vergeblich versucht eine Fremdsprache zu erlernen. Zumeist aus dem Grund, weil sie nicht gewusst hatten, wie sie dabei hätten vorgehen sollen. Wo, wie und mit was anfangen, mit was weitermachen und was ist überhaupt die Zielsetzung. So hatten diese alles Mögliche ausprobiert, mal ein bisschen mit diesem Kurs gelernt und dann wieder mit jenem Lehrbuch. In der Regel recht unerfolgreich.

Zugegeben, eine neue Sprache zu lernen ist kein kleines Projekt und Bedarf deshalb nicht nur einer gehörigen Portion Motivation und Willen, sondern darüber hinaus genauso einer guten Planung. Daran einen optimalen und auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittenen Lernplan zu erstellen scheitern aber die meisten.

Deshalb hat Kerstin aufbauend auf ihrer Erfahrung das „Language Habit Toolkit“ (auf Englisch) erstellt. Dieses hilft Sprachlernern (und nicht nur diesen) dabei Struktur in ihre Lernbemühungen zu bringen und diese in den Alltag zu integrieren. Denn nur mit einem gut angepassten Lernplan, inklusive vieler kleiner Zwischenziele auf dem Weg zum großen Ziel die neue Sprache zu sprechen, und dessen Umsetzung hast Du eine realistische Chance Dein Ziel schlussendlich auch zu erreichen.

Solltest Du also gerade Englisch lernen oder Englisch schon beherrschen und gerade an der nächsten Sprache arbeiten, dann ist das „Language Habit Toolkit“ sicherlich eine Bereicherung für Dich.

Jetzt hier über das Language Habit Toolkit für effiziente Lernplanung informieren.

Online-Sprachkurse

Sprachen lernen nach der Birkenbihl Methode:

Birkenbihl Methode Sprachenlernen Erfahrung

Die Person Vera F. Birkenbihl war und ist teilweise bis heute umstritten. Doch egal was man von ihr halten mag, ihren Ideen und Methoden kann man sehr gute Ansätze und Denkweisen nicht absprechen. Darunter genauso ihrer Methode zum Lernen von Fremdsprachen.

Diese hat sie unter dem Begriff gehirngerechtes Lernen zusammengefasst. Gehirngerecht deshalb, weil die Grundlage der Birkenbihl-Methode diejenige ist, den Lernstoff in eine Form zu verpacken, welche das Gehirn auch besonders gut aufnehmen kann.

Ein weiterer Grundsatz ist, dass sich der Lernende aktiv mit dem Lernstoff auseinandersetzen muss. Um ihn sich ebenso aktiv und mit einer für ihn geeigneten Methode anzueignen.

Falls Du Dich zuvor noch etwas genauer über die Birkenbihl-Methode zum Sprachenlernen informieren möchtest, dann haben wir Dir hier einige Informationen zusammengestellt.

Natürlich ist es auch bei der Birkenbihl-Methode so wie bei allen Techniken zum Sprachenlernen – für manche mag sie sehr gut funktionieren, für andere wiederum nicht so gut. Ob Du zu denen gehörst, für die sie passend ist, hängt im Wesentlichen von Deinem Lerntyp ab. Bist Du eher ein visuell-auditiver Typ? Ja? Dann ist die Birkenbihl-Methode sicherlich empfehlenswert für Dich.

Die Birkenbihl-Sprachkurse sind derzeit für folgende Sprachen erhältlich: Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch, Kroatisch, Russisch, Chinesisch.

Jetzt hier über die Birkenbihl-Sprachkurse auf birkenbihl.com informieren.

Ein ähnliches Angebot (vom selben Anbieter) sind die Birkenbihl-Sprachkurse von Linguajet.

Mosalingua:

Mosalingua Online Sprachkurs Erfahrungen

Mosalingua ist ein Anbieter von Online-Sprachkursen ähnlich Babbel. Nur unserer Meinung nach ein Stück besser. Die Preise sind ähnlich, bei einem mehrmonatigen Abonnement bist du mit 5 Euro pro Monat dabei. Zuvor kannst Du Mosalingua aber 15-Tage völlig kostenlos und unverbindlich ausprobieren.

Bezüglich Sprachen hat Mosalingua 7 Stück im Angebot. Nämlich Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Brasilianisches Portugiesisch, Russisch und Deutsch.

Etwas mehr zur Mosalingua-Methode zum Sprachenlernen erfährst Du im Sprachheld-Interview mit Luca Sadurny, einem der Gründer. In diesem hat er außerdem exklusiv für Sprachheld-Leser einen 20%-igen Rabatt dagelassen. Der Code, den Du  dafür bei der Registrierung (auch für die kostenlose Testversion) eingeben musst, lautet „SPRACHHELD“. Warum solltest Du diesen auch bei der Registrierung für die kostenlose Testversion eingeben? Ansonsten kann dieser im Fall einer späteren kostenpflichtigen Mitgliedschaft nämlich nicht mehr angewendet werden.

Genauso hat Mosalingua für all seine Sprachen eigene Vokabeltrainer herausgebracht, über die wir schon ausführlicher in unserem Vokabeltrainer-Test der 17 bekanntesten Vokabeltrainer berichtet hatten.

Jetzt hier über die Mosalingua-Sprachkurse informieren.

LingQ:LingQ Online Sprachkurs Erfahrungen

LingQ ist das Sprachenlern-Programm von dem bekannten Polyglott und Ex-Diplomaten Steve Kaufmann, den wir auch schon im Sprachheld-Interview hatten.

Das Grundprinzip von LingQ ist der Spracherwerb ohne dabei viel Grammatik oder Vokabeln zu pauken, sondern hauptsächlich durch Lesen, Hören und Wiedererkennen.

Demzufolge wird Dir auf der Plattform von LingQ im Wesentlichen eine große Auswahl an Texten und Audiodateien zur Verfügung gestellt. Die Texte kannst Du Dir durchlesen und gleichzeitig dazu die Audioversion anhören. Sowie Dir bekannte Wörter und Vokabeln markieren (diese werden dadurch zu einem der namensgebenden LingQ´s) und dadurch in Deine persönliche Vokabelliste übertragen.

Diese Markierung beschränkt sich dabei nicht nur auf den jeweiligen Text. Nein, das Wort wird für Dich in allen Texten markiert. So sollst Du es in diesen wiederfinden und vor allem wiedererkennen, um Verbindungen zwischen dem Wort und seinen Bedeutungen zu schaffen.

Des Weiteren stehen Dir in der Webversion noch eine Vielzahl weiterer Funktionen zur Verfügung. Zum Beispiel ein Forum zum Austausch mit anderen Sprachlernern sowie Muttersprachlern. Die Option einen kostenpflichtigen Sprachtutor in Anspruch zu nehmen oder die Möglichkeit eigene Lektionen zu erstellen und zu importieren. Sowie Statistiken zum Worterwerb.

LingQ ist für 15 Sprachen verfügbar: Englisch, Französisch, Deutsch, Japanisch, Russisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Koreanisch, Chinesisch, Schwedisch, Niederländisch, Griechisch, Polnisch und Esperanto.

Die Basisversion (bis zu 100 LingQ´s) ist kostenlos. Somit kannst Du das Programm einfach einmal ausprobieren, um zu sehen, ob es Dir zusagt. Danach gibt es die Premiumversion für 10 Euro.

Und eine Sprachtutor-Version für 39 Euro, bei welcher eine gewisse Anzahl an Tutorstunden inbegriffen sind. Im Endeffekt erhältst Du hier Punkte, welche Du für Tutoring verwenden kannst. Und in Abhängigkeit vom Preis des Tutors kannst Du eben mehr oder weniger Stunden Sprachunterricht in Anspruch nehmen.

Jetzt hier über die Sprachkurse von LingQ informieren.

Sprachtutoren und Online-Sprachlehrer

Italki: Italki Erfahrungen Sprachlehrer Sprachtutor

Falls Du nach einem persönlichen Sprachtutor oder Online-Sprachlehrer suchen solltest, dann können wir Dir Italki nur sehr ans Herz legen. Gabriel zum Beispiel hat für mehrere seiner Sprachen die Dienste von Italki-Sprachtutoren in Anspruch genommen.

Du bekommst hier persönliche Betreuung von einem muttersprachlichen Lehrer zu Deinen Wunschzeiten, auf Deine derzeitigen Bedürfnisse angepasst und das alles auch noch zu einem sehr guten Preis. Dieser ist nämlich stark abhängig von den Lebenskosten und Einkommensverhältnissen des Herkunftslandes Deines persönlichen Sprachlehrers.

Falls Du zum Beispiel Spanisch lernen möchtest kannst Du Unterricht von einem südamerikanischen Lehrer in Anspruch nehmen. Für weitaus geringere Kosten als bei Sprachunterricht mit einem europäischen Lehrer.

Jetzt hier über das Sprachtutoring von Italki informieren.

Apps zum Sprachenlernen

LingQ:

Für den Online-Sprachkurs von Steve Kaufmann gibt es auch die entsprechende App. Falls Du ein bisschen mehr Information dazu möchtest, findest Du diese im Abschnitt Online-Sprachkurse. Oder direkt auf der Homepage von LingQ.

Vokabeltrainer

Vokabeltrainer-Apps:

Unsere Empfehlungen für Vokabeltrainer findest Du in unserem diesbezüglichen Testbericht.

Sprachreisen

Sprachcaffe Sprachreisen:

Sprachcaffe Sprachreisen Sprachschule Erfahrungen

Unserer Meinung nach sind Sprachreisen ins Ausland eine hervorragende Methode, um Deine Sprachkenntnisse zu verbessern und auszubauen. Aus diesem Grund haben wir auch den Schritt-für-Schritt-Leitfaden zur Planung und Durchführung einer Sprachreise für Dich verfasst.

Natürlich gibt es Sprachreisen-Anbieter wie Sand am Meer. Warum wir also gerade Sprachcaffe unter dieser Vielfalt empfehlen? Naja, erstens weil wir gemeinsam das Sprachreisen-Stipendium für Studenten geplant und durchgeführt haben. Und andererseits, weil wir wirklich von Sprachcaffe als Anbieter von Sprachreisen überzeugt sind. Ansonsten wären hier auch sicherlich nicht die Kooperation für das Sprachreisen-Stipendium eingegangen.

Natürlich gibt es sicher noch verschiedene andere, die genauso empfehlenswert sind oder wären. Aber mit diesen haben wir keine Erfahrungen. Mit Sprachcaffe allerdings schon. Übrigens bei der Buchung einer Sprachreise bei Sprachcaffe erhältst Du mit dem Code „Sprachheld“ 50 Euro Rabatt auf die Endsumme Deiner Buchung.

Jetzt hier über Sprachreisen mit Sprachcaffe informieren.

Deutsch lernen

German Skills:

Dilyana ist eine erfahrene und (und das ist fast noch wichtiger) vor allem begeisterte Deutschlehrerin. Als nicht-deutsche Muttersprachlerin hat Sie nicht nur Erfahrung mit dem Deutsch lehren, sondern vor allem auch mit dem Deutsch lernen.

Von ihrer Kompetenz und ihren Qualitäten kannst Du Dich zum Beispiel in unserer Expertenrunde mit 3 Deutschlehrern überzeugen.

Dilyana erteilt nicht nur Deutschunterricht und gibt Tipps zum Deutsch lernen auf ihrem YouTube-Kanal und auf ihrer Webseite. Genauso verfasst Sie hilfreiche Lernunterlagen und E-Books für Deutschschüler.

Eine Auswahl von diesen haben wir hier für Dich zusammengestellt:

1. Schluss mit den typischen FehlernSchluss mit den typischen Fehlern Deutsch Lehrbuch: Wie es der Titel schon verrät, dreht sich dieses Deutsch-Lehrbuch um die typischen Fehler, die Deutschlerner immer und immer wieder begehen. In diesem E-Book hat Dilyana all ihre Erfahrungen aus 17 Jahren Auseinandersetzung mit der deutschen Sprache, sowohl als Schülerin als auch Lehrerin, zusammengefasst.

Du erfährst also nicht nur alles über die typischen Fehler, sondern genauso wie Du diese am besten ablegen oder sogar von diesen lernen kannst. Denn ja, richtig gehört, Fehler zu machen ist beim Sprachenlernen prinzipiell nichts Negatives. So lange Du aus diesen Fehlern lernst, um Dich stetig zu verbessern.

In diesem wunderbaren E-Book zum Deutsch lernen erfährst Du genau, wie Du dabei vorgehen solltest.

2. Schluss mit den typischen LexikfehlernSchluss mit den typischen Lexikfehlern Buch Deutsch lernen: Ein ähnlicher Titel und ein ähnliches Thema wie das erste E-Book. Nur diesmal speziell für Lexikfehler, also die Verwechslung von sehr ähnlichen Wörtern im Deutschen. So wie hilfreiche Erklärungen und Tipps wie Du diese in Zukunft unterscheiden und vor allem richtig anwenden kannst.

Dabei dienen Dir realitätsnahe Dialoge, einfache Beispiele und tolle Visualisierungen dazu, Dir die Unterschiede vor Augen zu führen und zu verinnerlichen. Diese beiden Lehrbücher ergänzen sich hervorragend und sind deshalb zusammen auch für einen stark reduzierten Preis zu erhalten.

3. Einfach.besser.sprechenEinfach besser sprechen Deutsch Akzentreduzierung: In diesem Buch erfährst Du wie Du Dich endlich traust Deutsch zu sprechen, um in weiterer Folge Dein Deutsch zu verbessern und immer schneller und fließender zu sprechen.

Denn das, was die meisten Sprachlerner (und nicht nur Deutschlerner) vom Sprechen abhält sind ihre eigenen Hemmungen. Und vor allem die Angst davor Fehler zu machen.

Hier erfährst Du, wie Du Dich davon befreist, um danach viel befreiter in und auf Deutsch zu kommunizieren.

4. Die 30-Tages-Challenge zum VokabellernenDeutsch Vokabeln lernen Vorbereitung B1 Prüfung: In dieser lernst Du im Wettbewerb und gemeinsam mit anderen Deutschlernern einen Monat lang täglich neue Vokabeln, erledigst Übungen und Aufgaben und musst einmal pro Woche (am Sonntag) ein Quiz über den Lernstoff der Woche absolvieren.

Am Ende wird aufgrund der gesammelten Ergebnisse ein Sieger sowie der zweit- und drittplatzierte gekürt. Alle drei erhalten dann einen Preis für ihre Leistungen.

Das tolle an diesem Wettbewerb ist, dass Du durch die täglichen Aufgaben und den „Wettstreit“ mit den anderen Teilnehmern motiviert bleibst durchzuhalten. Die Challenge eignet sich somit hervorragend als Vorbereitung auf die Deutsch B1-Prüfung.

Englisch lernen

Mosaspeak:

Hast Du trotz mehrerer Jahre Schulenglisch immer noch Schwierigkeiten ein Gespräch auf Englisch zu führen? Lernst Du schon seit mehreren Monaten oder gar Jahren mit verschiedenen Methoden und Techniken Englisch und fühlst Dich trotzdem noch nicht bereit für eine Unterhaltung mit englischen Muttersprachlern? Dann könnte die Mosalingua Masterclass „Masterspeak – Speak with Confidence“ genau das Richtige für Dich sein, damit Du Deinem Ziel selbstbewusst und ohne Hemmungen Englisch zu sprechen endlich näher kommst.

Die beiden Mosalingua-Gründer Samuel Michelot und Luca Sadurny (der auch schon mehrfach bei uns zu Gast war) haben diesen Kurs speziell für Englischlerner erstellt, die bisher immer an der Hürde fließend sprechen gescheitert sind. Dabei setzen sie in einem mehrwöchigen Online-Kurs auf auf aufeinander aufbauende Module, die vor allem einen Schwerpunkt haben. Englisch sprechen und die Reduzierung Deines Akzents.

Unterstützt wirst du dabei (in verschiedenen Videos) von weiteren bekannten Polyglotten wie Luca LamparielloOlly Richards und Vladimir Skultety (übrigens auch alles ehemalige Gäste unserer Sprachheld-Interviewreihe), der auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen basierenden Mosalearning-Method sowie der MasterCLASS-Gruppe auf Facebook. In dieser erhältst Du persönliche Unterstützung von Sam und Luca, sowie von anderen Kursteilnehmern, mit welchen Du dich austauschen kannst.

Außerdem erhältst Du mit dem Code „SPRACHHELD“ 20% Rabatt auf den Englisch-Kurs, Du musst diesen einfach bei der Registrierung mit angeben.

Jetzt hier über den Mosaspeak-Englisch-Konversationskurs informieren.

Spanisch lernen

Sprachheld-Spanischschule:

Spanischschule-Dialoge-Texte-Vokabeln

Die Sprachheld-Spanischschule wurde von uns mit dem Ziel ins Leben gerufen nichts weniger als den umfassendsten Online-Spanischkurs im deutschsprachigen Raum zu schaffen.

Anstatt hier alleine vor Deinem Bildschirm in einem computergesteuerten Programm die immer gleichen Übungen zu wiederholen, sollst Du in der Sprachheld-Spanischschule in der Community lernen (und hoffentlich Spaß dabei haben). Im Austausch mit anderen Spanischlernern, und der Unterstützung von muttersprachlichen Spanischlehrern sowie Gabriel persönlich, wird viel Wert auf Praxis, aktive Teilnahme und Sprechen anstatt trockenem Studieren gelegt.

Willst Du endlich fließend Spanisch sprechen lerne, um Dich auf Reisen nach Spanien oder Südamerika mit Einheimischen zu unterhalten oder planst Du sogar eine berufliche Karriere in einem spanischsprachigen Umfeld? Dann ist unsere Sprachheld-Spanischschule genau der richtige Spanischkurs für Dich – Schließe Dich uns an und lerne Spanisch in der Gemeinschaft und mit Spaß!

Jetzt hier über das Spanisch lernen im Sprachheld-Spanischkurs informieren.

Chinesisch lernen

Understanding Chinese Characters:

Chinesische-Schriftzeichen-Lernen-Lehrbuch

 

Vladimir Skultety ist Hyperpolyglott (spricht mehr als 20 Sprachen fließend) Übersetzer, Sprachlehrer, Unternehmer und außerdem nimmt er recht erfolgreich an Triathlons teil. Er war auch schon zu Gast im Sprachheld-Interview und zwar zum Thema Chinesisch lernen, da er selbst diese Sprache mehrere Jahre gelernt und studiert hat und inzwischen auf einem sehr hohen Niveau beherrscht.

Während seiner Studien bemerkte er, dass es noch kein leserfreundliches Buch zum Erlernen der chinesischen Schriftzeichen gab, da seiner Meinung nach alle zu dieser Zeit existenten Bücher entweder zu akademisch oder zu einfach (und damit nicht korrekt genug) gehalten waren. Aus diesem Grund machte er sich selbst daran ein solches Lehrbuch der chinesischen Schriftzeichen zu Erstellen.

5 Jahre und unzählige Arbeitsstunden eines bis zu 20ig-köpfigen Teams von Fachleuten zum Thema (inklusive ihm selbst) später, konnte er schließlich sein Werk veröffentlichen – „Understanding Chinese Characters“, mit welchem Du in wenigen Wochen 80% der chinesischen Schriftzeichen verstehen lernst.

Laut eigener Aussage handelt es sich hierbei um das beste zurzeit auf dem Markt erhältliche Lehrbuch zu diesem Thema. Und wer Vladimir kennt (und das tun wir), und weiß mit welchem Perfektionismus er all seine Projekte be- und vorantreibt, der weiß auch, dass man dieser Aussage getrost Glauben schenken darf.

Hier jetzt das Buch zum Erlernen der chinesischen Schriftzeichen „Understanding Chinese Characters“ kaufen.

Das war unsere Liste mit den Sprachheld-Empfehlungen zum Sprachenlernen. Wie bereits eingangs erwähnt ist die Liste bei weitem noch nicht komplett und abgeschlossen, sodass wir sie in Zukunft fortlaufend erweitern werden, jedes Mal, wenn uns ein interessantes Angebot zum Sprachenlernen über den Weg läuft. Gerne kannst Du uns also Deine Vorschläge oder auch eigenen Projekte hier in den Kommentaren hinterlassen oder zuschicken, damit wir uns diese genauer anschauen können.

Über den Autor

Jeremy-James Peter ist gebürtiger Österreicher und Auswanderer über Umwege. Aktuell lebt er in Südamerika und durch das Zusammenleben mit Menschen aus allen möglichen und unmöglichen Ecken dieser Welt hat er sein Interesse an Sprachen und deren Erlernen entdeckt.

Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare