Die Sprachheld-Empfehlungen zur Verbesserung Deiner Sprachkenntnisse

Empfehlungen Sprachenlernen Fremdsprachenkenntnisse verbessern

Auf dieser Seite findest Du die von Sprachheld empfohlenen Angebote zum Sprachenlernen. Wir versuchen dabei nicht möglichst viele oder möglichst günstige (oder auch möglichst teure) Angebote zusammenzustellen. Oder besonders viele Sprachen abzudecken.

Hier sammeln wir Programme oder Apps zum Sprachenlernen, Online-Sprachkurse, Lernhilfen für Fremdsprachen oder auch klassischen Sprachunterricht in der Gruppe oder als Einzelunterricht, welche uns einfach besonders empfehlenswert erscheinen.

Das kann deshalb sein, weil wir diese selbst ausprobiert haben um eine bestimmte Sprache zu lernen. Das kann genauso sein, weil sie uns von einer vertrauenswürdigen Quelle (zum Beispiel verschiedenen Lesern) empfohlen wurden. Außerdem findest Du hier verschiedene „Privatinitiativen“ der bisherigen Sprachheld-Interviewpartner, welche uns besonders gut gefallen haben.

Diese Liste ist somit bei weitem noch nicht vollständig. Falls Du also eine besonders gute Sprachenlern-App, ein Sprachenlern-Programm, einen Podcast zum Sprachenlernen oder auch einen besonders guten Online-Sprachlehrer kennst, dann lass es uns in den Kommentaren wissen. Und wir schauen uns das gerne an und nehmen Deinen Vorschlag je nachdem in unsere Liste auf.

Genauso falls Du Dein eigenes Projekt zum Thema Fremdsprachen oder Sprachenlernen hast und dieses gerne hier unterbringen würdest. Von vornherein schließen wir nichts aus oder lehnen es kategorisch ab. Wir werden aber jeden einzelnen Vorschlag genau unter die Lupe nehmen, bevor wir diesen aufnehmen.

Inhaltsverzeichnis

Online-Sprachkurse

Sprachen lernen nach der Birkenbihl Methode:

Birkenbihl Methode Sprachenlernen Erfahrung

Die Person Vera F. Birkenbihl war und ist teilweise bis heute umstritten. Doch egal was man von ihr halten mag, ihren Ideen und Methoden kann man sehr gute Ansätze und Denkweisen nicht absprechen. Darunter genauso ihrer Methode zum Lernen von Fremdsprachen.

Diese hat sie unter dem Begriff gehirngerechtes Lernen zusammengefasst. Gehirngerecht deshalb, weil die Grundlage der Birkenbihl-Methode diejenige ist, den Lernstoff in eine Form zu verpacken, welche das Gehirn auch besonders gut aufnehmen kann.

Ein weiterer Grundsatz ist, dass sich der Lernende aktiv mit dem Lernstoff auseinandersetzen muss. Um ihn sich ebenso aktiv und mit einer für ihn geeigneten Methode anzueignen.

Falls Du Dich zuvor noch etwas genauer über die Birkenbihl-Methode zum Sprachenlernen informieren möchtest, dann haben wir Dir hier einige Informationen zusammengestellt.

Natürlich ist es auch bei der Birkenbihl-Methode so wie bei allen Techniken zum Sprachenlernen – für manche mag sie sehr gut funktionieren, für andere wiederum nicht so gut. Ob Du zu denen gehörst, für die sie passend ist, hängt im Wesentlichen von Deinem Lerntyp ab. Bist Du eher ein visuell-auditiver Typ? Ja? Dann ist die Birkenbihl-Methode sicherlich empfehlenswert für Dich.

Jetzt hier über die Birkenbihl-Sprachkurse auf birkenbihl.com informieren.

Ein ähnliches Angebot (vom selben Anbieter) sind die Birkenbihl-Sprachkurse von Linguajet.

Mosalingua:

Mosalingua Online Sprachkurs Erfahrungen

Mosalingua ist ein Anbieter von Online-Sprachkursen ähnlich Babbel. Nur unserer Meinung nach ein Stück besser. Die Preise sind ähnlich, bei einem mehrmonatigen Abonnement bist du mit 5 Euro pro Monat dabei.

Bezüglich Sprachen hat Mosalingua 7 Stück im Angebot. Nämlich Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Brasilianisches Portugiesisch, Russisch und Deutsch.

Etwas mehr zur Mosalingua-Methode zum Sprachenlernen erfährst Du im Sprachheld-Interview mit Luca Sadurny, einem der Gründer. In diesem hat er außerdem exklusiv für Sprachheld-Leser einen 20%-igen Rabatt dagelassen. Der Code, den Du beim Bezahlen eingeben musst, lautet „SPRACHHELD“.

Genauso hat Mosalingua für all seine Sprachen eigene Vokabeltrainer herausgebracht, über die wir schon ausführlicher in unserem Vokabeltrainer-Test der 17 bekanntesten Vokabeltrainer berichtet hatten.

Jetzt hier über die Mosalingua-Sprachkurse informieren.

LingQ:LingQ Online Sprachkurs ErfahrungenLingQ ist das Sprachenlern-Programm von dem bekannten Polyglott und Ex-Diplomaten Steve Kaufmann, den wir auch schon im Sprachheld-Interview hatten.

Das Grundprinzip von LingQ ist der Spracherwerb ohne dabei viel Grammatik oder Vokabeln zu pauken, sondern hauptsächlich durch Lesen, Hören und Wiedererkennen.

Demzufolge wird Dir auf der Plattform von LingQ im Wesentlichen eine große Auswahl an Texten und Audiodateien zur Verfügung gestellt. Die Texte kannst Du Dir durchlesen und gleichzeitig dazu die Audioversion anhören. Sowie Dir bekannte Wörter und Vokabeln markieren (diese werden dadurch zu einem der namensgebenden LingQ´s) und dadurch in Deine persönliche Vokabelliste übertragen.

Diese Markierung beschränkt sich dabei nicht nur auf den jeweiligen Text. Nein, das Wort wird für Dich in allen Texten markiert. So sollst Du es in diesen wiederfinden und vor allem wiedererkennen, um Verbindungen zwischen dem Wort und seinen Bedeutungen zu schaffen.

Des Weiteren stehen Dir in der Webversion noch eine Vielzahl weiterer Funktionen zur Verfügung. Zum Beispiel ein Forum zum Austausch mit anderen Sprachlernern sowie Muttersprachlern. Die Option einen kostenpflichtigen Sprachtutor in Anspruch zu nehmen oder die Möglichkeit eigene Lektionen zu erstellen und zu importieren. Sowie Statistiken zum Worterwerb.

LingQ ist für 15 Sprachen verfügbar: Englisch, Französisch, Deutsch, Japanisch, Russisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Koreanisch, Chinesisch, Schwedisch, Niederländisch, Griechisch, Polnisch und Esperanto.

Die Basisversion (bis zu 100 LingQ´s) ist kostenlos. Somit kannst Du das Programm einfach einmal ausprobieren, um zu sehen, ob es Dir zusagt. Danach gibt es die Premiumversion für 10 Euro.

Und eine Sprachtutor-Version für 39 Euro, bei welcher eine gewisse Anzahl an Tutorstunden inbegriffen sind. Im Endeffekt erhältst Du hier Punkte, welche Du für Tutoring verwenden kannst. Und in Abhängigkeit vom Preis des Tutors kannst Du eben mehr oder weniger Stunden Sprachunterricht in Anspruch nehmen.

Jetzt hier über die Sprachkurse von LingQ informieren.

Bliu-Bliu:

 

Bliu Bliu Online Sprachkurs Erfahrungen

Bliu-Bliu ist ein litauisches Start-Up, gegründet vom Italiener Claudio Santori, welcher frustriert von den Angeboten zum Litauisch lernen einfach sein eigenes Sprachenlernprogram gegründet hat.

Ähnlich wie bei LingQ steht bei Bliu-Bliu der natürliche Spracherwerb durch Lesen und Bedeutungen erkennen im Mittelpunkt. Das heißt zu Beginn machst Du einen Einstufungstest in Deiner Wunschsprache. Und ausgehend von diesem Niveau sucht Dir das Programm Texte aus dem Internet zusammen, welche diesem entsprechen. Diese sollst Du lesen und darin alle Dir bekannten Wörter markieren.

Durch das Lesen und dem Begreifen der Bedeutungen und Zusammenhänge von Wörtern, wirst Du nicht nur Schritt-für-Schritt Deine Sprachkenntnisse und Deinen Wortschatz erweitern, sondern ebenso Dein Sprachniveau erhöhen. Das wiederum merkt das Programm (weil Du immer mehr Wörter als bekannt markierst) und präsentiert Dir daraufhin immer anspruchsvollere Texte.

Bliu-Bliu ist inzwischen für eine solche Vielfalt von Sprachen verfügbar (aufgrund der Einfachheit des Systems), dass es den Rahmen sprengen würde diese hier alle aufzuzählen. Aber schau einfach einmal auf der Seite vorbei, um Dich über das Sprachangebot zu informieren.

Bliu-Bliu ist einerseits als kostenlose Basis-Version verfügbar. Danach ist eine umfangreichere (vor allem hinsichtlich der Bedienbarkeit und der zur Verfügung gestellten Tools) Premiumversion erhältlich, die je nach Vertragsdauer zwischen 6 Euro und 8 Euro kostet.

Als Spezialangebot steht Dir die 30-Tages-Challenge um eine Fremdsprache zu lernen offen, an welcher Du für 60 Euro teilnehmen kannst.

Hier jetzt über die Online-Sprachkurse von Bliu-Bliu informieren.

Sprachtutoren und Online-Sprachlehrer

Italki: Italki Erfahrungen Sprachlehrer Sprachtutor

 

Falls Du nach einem persönlichen Sprachtutor oder Online-Sprachlehrer suchen solltest, dann können wir Dir Italki nur sehr ans Herz legen. Gabriel zum Beispiel hat für mehrere seiner Sprachen die Dienste von Italki-Sprachtutoren in Anspruch genommen.

Du bekommst hier persönliche Betreuung von einem muttersprachlichen Lehrer zu Deinen Wunschzeiten, auf Deine derzeitigen Bedürfnisse angepasst und das alles auch noch zu einem sehr guten Preis. Dieser ist nämlich stark abhängig von den Lebenskosten und Einkommensverhältnissen des Herkunftslandes Deines persönlichen Sprachlehrers.

Falls Du zum Beispiel Spanisch lernen möchtest kannst Du Unterricht von einem südamerikanischen Lehrer in Anspruch nehmen. Für weitaus geringere Kosten als bei Sprachunterricht mit einem europäischen Lehrer.

Jetzt hier über das Sprachtutoring von Italki informieren.

Apps zum Sprachenlernen

LingQ:

Für den Online-Sprachkurs von Steve Kaufmann gibt es auch die entsprechende App. Falls Du ein bisschen mehr Information dazu möchtest, findest Du diese im Abschnitt Online-Sprachkurse. Oder direkt auf der Homepage von LingQ.

Vokabeltrainer

Vokabeltrainer-Apps:

Unsere Empfehlungen für Vokabeltrainer-Apps findest Du in unserem diesbezüglichen Testbericht.

Sprachreisen

Sprachcaffe Sprachreisen:

Sprachcaffe Sprachreisen Sprachschule Erfahrungen

Unserer Meinung nach sind Sprachreisen ins Ausland eine hervorragende Methode, um Deine Sprachkenntnisse zu verbessern und auszubauen. Aus diesem Grund haben wir auch den Schritt-für-Schritt-Leitfaden zur Planung und Durchführung einer Sprachreise für Dich verfasst.

Natürlich gibt es Sprachreisen-Anbieter wie Sand am Meer. Warum wir also gerade Sprachcaffe unter dieser Vielfalt empfehlen? Naja, erstens weil wir gemeinsam das Sprachreisen-Stipendium für Studenten geplant und durchgeführt haben. Und andererseits, weil wir wirklich von Sprachcaffe als Anbieter von Sprachreisen überzeugt sind.

Natürlich gibt es sicher noch verschiedene andere, die genauso empfehlenswert sind oder wären. Aber mit diesen haben wir keine Erfahrungen. Mit Sprachcaffe allerdings schon.

Übrigens bei der Buchung einer Sprachreise bei Sprachcaffe erhältst Du mit dem Code „Sprachheld“ 50 Euro Rabatt.

Jetzt hier über Sprachreisen mit Sprachcaffe informieren.

Deutsch lernen

German Skills:

Dilyana ist eine erfahrene und (und das ist fast noch wichtiger) vor allem begeisterte Deutschlehrerin. Als nicht-deutsche Muttersprachlerin hat Sie nicht nur Erfahrung mit dem Deutsch lehren, sondern vor allem auch mit dem Deutsch lernen.

Von ihrer Kompetenz und ihren Qualitäten kannst Du Dich zum Beispiel in unserer Expertenrunde mit 3 Deutschlehrern überzeugen.

Dilyana erteilt nicht nur Deutschunterricht und gibt Tipps zum Deutsch lernen auf ihrem YouTube-Kanal und auf ihrer Webseite. Genauso verfasst Sie hilfreiche Lernunterlagen und E-Books für Deutschschüler.

Eine Auswahl von diesen haben wir hier für Dich zusammengestellt:

1. Schluss mit den typischen Fehlern: Wie es der Titel schon verrät, dreht sich dieses Deutsch-Lehrbuch um die typischen Fehler, die Deutschlerner immer und immer wieder begehen. In diesem E-Book hat Dilyana all ihre Erfahrungen aus 17 Jahren Auseinandersetzung mit der deutschen Sprache, sowohl als Schülerin als auch Lehrerin, zusammengefasst.

Du erfährst also nicht nur alles über die typischen Fehler, sondern genauso wie Du diese am besten ablegen oder sogar von diesen lernen kannst. Denn ja, richtig gehört, Fehler zu machen ist beim Sprachenlernen prinzipiell nichts Negatives. So lange Du aus diesen Fehlern lernst, um Dich stetig zu verbessern.

In diesem wunderbaren E-Book zum Deutsch lernen erfährst Du genau, wie Du dabei vorgehen solltest.

2. Schluss mit den typischen Lexikfehlern: Ein ähnlicher Titel und ein ähnliches Thema wie das erste E-Book. Nur diesmal speziell für Lexikfehler, also die Verwechslung von sehr ähnlichen Wörtern im Deutschen. So wie hilfreiche Erklärungen und Tipps wie Du diese in Zukunft unterscheiden und vor allem richtig anwenden kannst.

Dabei dienen Dir realitätsnahe Dialoge, einfache Beispiele und tolle Visualisierungen dazu, Dir die Unterschiede vor Augen zu führen und zu verinnerlichen. Diese beiden Lehrbücher ergänzen sich hervorragend und sind deshalb zusammen auch für einen stark reduzierten Preis zu erhalten.

3. Einfach.besser.sprechen: In diesem Buch erfährst Du wie Du Dich endlich traust Deutsch zu sprechen, um in weiterer Folge Dein Deutsch zu verbessern und immer schneller und fließender zu sprechen.

Denn das, was die meisten Sprachlerner (und nicht nur Deutschlerner) vom Sprechen abhält sind ihre eigenen Hemmungen. Und vor allem die Angst davor Fehler zu machen.

Hier erfährst Du, wie Du Dich davon befreist, um danach viel befreiter in und auf Deutsch zu kommunizieren.

4. Die 30-Tages-Challenge zum Vokabellernen: In dieser lernst Du im Wettbewerb und gemeinsam mit anderen Deutschlernern einen Monat lang täglich neue Vokabeln, erledigst Übungen und Aufgaben und musst einmal pro Woche (am Sonntag) ein Quiz über den Lernstoff der Woche absolvieren.

Am Ende wird aufgrund der gesammelten Ergebnisse ein Sieger sowie der zweit- und drittplatzierte gekürt. Alle drei erhalten dann einen Preis für ihre Leistungen.

Das tolle an diesem Wettbewerb ist, dass Du durch die täglichen Aufgaben und den „Wettstreit“ mit den anderen Teilnehmern motiviert bleibst durchzuhalten. Die Challenge eignet sich somit hervorragend als Vorbereitung auf die Deutsch B1-Prüfung.

Über den Autor

Jeremy-James Peter ist gebürtiger Österreicher und Auswanderer über Umwege. Aktuell lebt er in Südamerika und durch das Zusammenleben mit Menschen aus allen möglichen und unmöglichen Ecken dieser Welt hat er sein Interesse an Sprachen und deren Erlernen entdeckt.

Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare